• 16.05.2019
      00:20 Uhr
      Heiter bis tödlich - Alles Klara (34) Herz aus Glas | SWR Fernsehen BW
       

      Die Inhaberin der renommierten und international erfolgreichen Glasbläserei, Constanze Hegemann, liegt tot in ihrem Showroom. Tina, die 16-jährige Tochter der Toten, ist verschwunden. Sowohl Frau Hegemanns Lebensgefährte Heiner Wölke gerät ins Visier der Ermittler, als auch verschiedene Mitarbeiter. Es könnte natürlich auch ein Fall von Wirtschaftsspionage sein, vielleicht durch Chinesen! Man ermittelt in alle Richtungen. Klara Degen hingegen versucht, dem Glaskünstler Konstantin Musil aus dem Weg zu gehen, weil das vor kurzem gemeinsam erlebte Date keiner Wiederholung bedarf. Doch ausgerechnet ihn soll Klara unter die Lupe nehmen.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 16.05.19
      00:20 - 01:05 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die Inhaberin der renommierten und international erfolgreichen Glasbläserei, Constanze Hegemann, liegt tot in ihrem Showroom. Tina, die 16-jährige Tochter der Toten, ist verschwunden. Sowohl Frau Hegemanns Lebensgefährte Heiner Wölke gerät ins Visier der Ermittler, als auch verschiedene Mitarbeiter. Es könnte natürlich auch ein Fall von Wirtschaftsspionage sein, vielleicht durch Chinesen! Man ermittelt in alle Richtungen. Klara Degen hingegen versucht, dem Glaskünstler Konstantin Musil aus dem Weg zu gehen, weil das vor kurzem gemeinsam erlebte Date keiner Wiederholung bedarf. Doch ausgerechnet ihn soll Klara unter die Lupe nehmen.

       

      Stab und Besetzung

      Klara Degen Wolke Hegenbarth
      Paul Kleinert Felix Eitner
      Tom "Ollie" Ollenhauer Christoph Hagen Dittmann
      Jonas Wolter Jan Niklas Berg
      Dr. Gertrud Müller-Dietz Alexa Maria Surholt
      Dr. Münster Jörg Gudzuhn
      Kati Herrmann Sophie Lutz
      Lutz Christoph Sebastian Achilles
      Edith Hegemann Tatja Seibt
      Heiner Wölke Thomas Arnold
      Tina Hegemann Hanna Müller
      Konstantin Musil Henning Vogt
      Jochen Vogelmann Manfred Möck
      Frau Beermann Nina Weniger
      Regie Thomas Freundner
      Buch Khyana el Bitar

      Eine singende Glaskugel ist der Verkaufsschlager der Quedlinburger Glasbläserei. Hauptkommissar Paul Kleinert kann mit dem Gedudel nichts anfangen, aber dennoch soll ein solches Exemplar das Präsent für das Dienstjubiläum von Kriminalrätin Dr. Müller-Dietz werden. Als seine Sekretärin Klara Degen die Glaskugel abholen will, tappt sie mitten in einen Mordfall. Die Inhaberin der renommierten und international erfolgreichen Glasbläserei, Constanze Hegemann, liegt tot in ihrem Showroom. Zudem ist Tina, die 16-jährige Tochter der Toten, verschwunden. Und so müssen Hauptkommissar Kleinert und seine Kollegen nicht nur den gewaltsamen Tod von Constanze aufklären, sondern auch von einem möglichen Entführungsfall ausgehen.

      Sowohl Frau Hegemanns Lebensgefährte Heiner Wölke gerät ins Visier der Ermittler, als auch verschiedene Mitarbeiter. Es könnte natürlich auch ein Fall von Wirtschaftsspionage vorliegen, vielleicht durch Chinesen! Man ermittelt in alle Richtungen. Klara Degen hingegen versucht, dem Glaskünstler Konstantin Musil aus dem Weg zu gehen, weil das vor kurzem gemeinsam erlebte Date keiner Wiederholung bedarf. Doch ausgerechnet ihn soll Klara unter die Lupe nehmen, Befehl von Kleinert. Musil arbeitete mit Constanze Hegemann an einer sehr erfolgsversprechenden Innovation. Fühlte er sich vielleicht zu wenig gewürdigt? Gibt es nicht doch irgendwo einen Hinweis, wo Tina sein könnte? Für Klara, Kleinert, Tom Ollenhauer und Jonas Wolter gibt es viel zu tun und so finden sie bis zuletzt keine Zeit, ihrer Chefin Dr. Müller-Dietz gebührend zum Dienstjubiläum zu gratulieren.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 16.05.19
      00:20 - 01:05 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.05.2019