• 16.04.2015
      10:20 Uhr
      made in Südwest Das Schraubenimperium - Die Firma Würth in Künzelsau | SWR Fernsehen BW
       

      Er ist einer der erfolgreichsten Unternehmer der deutschen Wirtschaftsgeschichte: Reinhold Würth, der 2015 seinen 80. Geburtstag feiert. Er schaffte es vom Außendienstverkäufer im eigenen Zweimannbetrieb zum Konzernchef. Längst beliefert die Firma Würth nicht nur Handwerker und Industrie mit Schrauben, sondern auch mit Montage-, Elektronik- und Befestigungsmaterialien. Außerdem handelt Würth heute auch mit Chemieprodukten, vertreibt Finanzdienstleistungen und vieles mehr. In über 80 Ländern ist der Konzern vertreten, beschäftigt mehr als 66.000 Menschen.

      Donnerstag, 16.04.15
      10:20 - 10:50 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Er ist einer der erfolgreichsten Unternehmer der deutschen Wirtschaftsgeschichte: Reinhold Würth, der 2015 seinen 80. Geburtstag feiert. Er schaffte es vom Außendienstverkäufer im eigenen Zweimannbetrieb zum Konzernchef. Längst beliefert die Firma Würth nicht nur Handwerker und Industrie mit Schrauben, sondern auch mit Montage-, Elektronik- und Befestigungsmaterialien. Außerdem handelt Würth heute auch mit Chemieprodukten, vertreibt Finanzdienstleistungen und vieles mehr. In über 80 Ländern ist der Konzern vertreten, beschäftigt mehr als 66.000 Menschen.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Hans-Peter Michel

      Er ist einer der erfolgreichsten Unternehmer der deutschen Wirtschaftsgeschichte: Reinhold Würth, der 2015 seinen 80. Geburtstag feiert. Er schaffte es vom Außendienstverkäufer im eigenen Zweimannbetrieb zum Konzernchef. Längst beliefert die Firma Würth nicht nur Handwerker und Industrie mit Schrauben, sondern auch mit Montage-, Elektronik- und Befestigungsmaterialien. Außerdem handelt Würth heute auch mit Chemieprodukten, vertreibt Finanzdienstleistungen und vieles mehr. In über 80 Ländern ist der Konzern vertreten, beschäftigt mehr als 66.000 Menschen.

      Würth ist ein Konzern, der bis heute seiner Heimatstadt Künzelsau bei Schwäbisch Hall treu bleibt. Das Kocher-Städtchen bildet noch immer das Zentrum von Reinhold Würth. Hier ist er aufgewachsen, hier ging er zur Schule. Heute bietet er tausenden Menschen in der Region einen Arbeitsplatz. "made in Südwest" stellt den für Hohenlohe prägenden Betrieb vor, fragt, wie aus einem Zweimannbetrieb ein Weltkonzern wurde und zeigt, wie man mit einer Madonna Marketing für Schrauben machen kann.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.11.2018