• 06.01.2015
      18:20 Uhr
      Gastronomische Zeitreise - Der Rote Ochsen in Heidelberg SWR Fernsehen BW
       

      Es ist ungewöhnlich, wenn eine Gaststätte 175 Jahre alt wird. Noch ungewöhnlicher ist es, wenn sich die Lokalität seit 175 Jahren noch immer im Besitz derselben Familie befindet. Genau so ist es beim Gasthaus "Zum Roten Ochsen" in Heidelberg. Bis heute gastronomischer Anziehungspunkt in der Heidelberger Altstadt und in der sechsten Generation im Besitz von Familie Spengel. Die siebte Generation, in Gestalt der drei Töchter von Philipp und Anne Spengel, steht schon bereit. Die Familientradition sorgt dafür, dass sich das ungewöhnliche Ambiente des Gasthauses erhalten hat.

      Dienstag, 06.01.15
      18:20 - 18:45 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo HD-TV

      Es ist ungewöhnlich, wenn eine Gaststätte 175 Jahre alt wird. Noch ungewöhnlicher ist es, wenn sich die Lokalität seit 175 Jahren noch immer im Besitz derselben Familie befindet. Genau so ist es beim Gasthaus "Zum Roten Ochsen" in Heidelberg. Bis heute gastronomischer Anziehungspunkt in der Heidelberger Altstadt und in der sechsten Generation im Besitz von Familie Spengel. Die siebte Generation, in Gestalt der drei Töchter von Philipp und Anne Spengel, steht schon bereit. Die Familientradition sorgt dafür, dass sich das ungewöhnliche Ambiente des Gasthauses erhalten hat.

       

      Es ist ungewöhnlich, wenn eine Gaststätte 175 Jahre alt wird. Noch ungewöhnlicher ist es, wenn sich die Lokalität seit 175 Jahren noch immer im Besitz derselben Familie befindet. Genau so ist es beim Gasthaus "Zum Roten Ochsen" in Heidelberg. Bis heute gastronomischer Anziehungspunkt in der Heidelberger Altstadt und in der sechsten Generation im Besitz von Familie Spengel.

      Die siebte Generation, in Gestalt der drei Töchter von Philipp und Anne Spengel, steht schon bereit. Die Familientradition sorgt dafür, dass sich das ungewöhnliche Ambiente des Gasthauses erhalten hat. Denn das Lokal ist immer noch so eingerichtet ist, wie Ende des 19. Jahrhunderts, als hier Treffpunkt und Quartier für Studenten und Burschenschaftler war.

      Ein Gasthaus als museale Erinnerungsstätte, die den Mythos von "Alt-Heidelberg" und "Student Prince" pflegt und mit regionaler Küche kombiniert. Das ist das Erfolgsrezept. Davon künden in den Gästebüchern und an den Wänden Fotografien und Widmungen von prominenten Gästen und Touristen. Von Mark Twain bis Heinrich George, von John Wayne bis Marilyn Monroe.

      Ein Besuch in der Gaststätte "Zum Roten Ochsen" ist eine gastronomische Zeitreise durch die Universitätsstadt Heidelberg.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.12.2018