• 24.01.2021
      11:15 Uhr
      Die Kaufleute von Münster - Eine Zeitreise ins Mittelalter WDR Fernsehen
       

      Münster im Jahr 1410: Der Handel blüht. Die Kaufleute auf dem Prinzipalmarkt machen gute Geschäfte, einflussreiche Erbmänner bestimmen die Geschicke der Stadt und Abend für Abend schallt das Horn des Türmers von Sankt Lamberti durch die mittelalterlichen Gassen. Welche Spuren hat diese Zeit in Münster hinterlassen? Wieviel Mittelalter steckt heute noch in der modernen Universitätsstadt.
      Die Dokumentation "Die Kaufleute von Münster" macht sich auf eine spannende Zeitreise ins späte Mittelalter. Wie haben die Menschen gelebt und gefeiert? Wie sah ihr Alltag aus? Was machte ihnen zu schaffen?

      Sonntag, 24.01.21
      11:15 - 12:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Münster im Jahr 1410: Der Handel blüht. Die Kaufleute auf dem Prinzipalmarkt machen gute Geschäfte, einflussreiche Erbmänner bestimmen die Geschicke der Stadt und Abend für Abend schallt das Horn des Türmers von Sankt Lamberti durch die mittelalterlichen Gassen. Welche Spuren hat diese Zeit in Münster hinterlassen? Wieviel Mittelalter steckt heute noch in der modernen Universitätsstadt.
      Die Dokumentation "Die Kaufleute von Münster" macht sich auf eine spannende Zeitreise ins späte Mittelalter. Wie haben die Menschen gelebt und gefeiert? Wie sah ihr Alltag aus? Was machte ihnen zu schaffen?

       

      Mithilfe von aufwändigen Animationen lässt der Film das mittelalterliche Münster wieder auferstehen. Und er begleitet den Alltag zweier Menschen, wie sie - basierend auf historischen Dokumenten - damals gelebt haben könnten: Den jungen Tuchhändler Jakob, der gerade von einer Handelsreise in den Osten zurückgekehrt ist und die Begine Margareta, die in einer Frauengemeinschaft auf dem selbstverwalteten Beginenhof lebt.

      Der Film begleitet zudem die Türmerin Martje Saljé bei ihrem nächtlichen Amt. Wie vor 600 Jahren schallt ihr Türmerhorn jeden Abend über die Stadt.

      Ein Film von Jochen Ruderer und Raphael Wüstner

      Die Dokumentation der Produktionsfirma Storyhouse ist Teil einer dreiteiligen Reihe, in der sich das WDR Fernsehen auf Zeitreise begibt. Die beiden weiteren Folgen führen in die Römerzeit am Rhein und in die Zeit der Jahrhundertwende, als in Essen die Kohle den Fortschritt brachte.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.03.2021