• 16.09.2019
      15:15 Uhr
      In aller Freundschaft (715) Trautes Heim | WDR Fernsehen
       

      Maike Bender kommt mit ihrem Sohn Luis, den Dr. Philipp Brentano und Arzu Ritter aus dem Kindergarten ihres Sohnes kennen, in die Sachsenklinik. Luis hat Bauchschmerzen, Philipp kann aber nichts feststellen. Hinter seinem Rücken lässt Maike die Beschwerden dann zusätzlich in der Klinik von Dr. Kathrin Globisch abklären. Sie findet ebenfalls nichts, und auch alle weiteren Untersuchungen bringen kein Ergebnis. Bei einer Besprechung äußert Philipp den Verdacht, dass Maike am Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom leiden könnte.

      Montag, 16.09.19
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Maike Bender kommt mit ihrem Sohn Luis, den Dr. Philipp Brentano und Arzu Ritter aus dem Kindergarten ihres Sohnes kennen, in die Sachsenklinik. Luis hat Bauchschmerzen, Philipp kann aber nichts feststellen. Hinter seinem Rücken lässt Maike die Beschwerden dann zusätzlich in der Klinik von Dr. Kathrin Globisch abklären. Sie findet ebenfalls nichts, und auch alle weiteren Untersuchungen bringen kein Ergebnis. Bei einer Besprechung äußert Philipp den Verdacht, dass Maike am Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom leiden könnte.

       

      Stab und Besetzung

      Jascha Rust Kris Haas
      Jennipher Antoni Maike Bender
      Max Hoppe Ingo Bender
      Georg Arms Luis Bender
      Thomas Rühmann Dr. Roland Heilmann
      Andrea Kathrin Loewig Dr. Kathrin Globisch
      Bernhard Bettermann Dr. Martin Stein
      Dieter Bellmann Prof. Dr. Gernot Simoni
      Alexa Maria Surholt Sarah Marquardt
      Hendrikje Fitz Pia Heilmann
      Roy Peter Link Dr. Niklas Ahrend
      Thomas Koch Dr. Phillipp Brentano
      Arzu Bazman Arzu Ritter
      Ursula Karusseit Charlotte Gauss
      Rolf Becker Otto Stein
      Sarah Tkotsch Julia Weiß
      Michael Trischan Hans-Peter Brenner
      Cheryl Shepard Dr. Elena Eichhorn
      Udo Schenk Dr. Rolf Kaminski
      Regie David Carreras
      Drehbuch Klaus Jochmann
      Kamera Frank Grunert
      Christoph Poppke

      Maike Bender kommt mit ihrem Sohn Luis, den Dr. Philipp Brentano und Arzu Ritter aus dem Kindergarten ihres Sohnes kennen, in die Sachsenklinik. Luis hat Bauchschmerzen, Philipp kann aber nichts feststellen. Am nächsten Morgen taucht Maike mit Luis plötzlich bei Arzu und Philipp zu Hause auf. Die Bauchschmerzen sind stärker geworden, und wieder findet Philipp keine Ursache.

      Hinter seinem Rücken lässt Maike die Beschwerden dann zusätzlich in der Klinik von Dr. Kathrin Globisch abklären. Sie findet ebenfalls nichts, und auch alle weiteren Untersuchungen bringen kein Ergebnis. Bei einer Besprechung äußert Philipp den Verdacht, dass Maike am Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom leiden könnte. Als Altenpflegerin habe sie Grundkenntnisse in Medizin. Auch Maikes Mann Ingo hat sich wegen Maikes Überfürsorge von ihr getrennt. Da die beiden sich einander wieder annähern, verschweigt Maike Luis‘ Klinikaufenthalt.

      Die Wohnungssuche von Kris Haas gestaltet sich schwierig. Nach einer Nacht im Auto verbringt er die nächste in der Wäschekammer der Klinik. Trotz Geheimhaltung merken die Kollegen, dass etwas nicht stimmt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 16.09.19
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.09.2019