• 02.09.2014
      22:00 Uhr
      Helden der Nacht - Die Seelensammler von Bangkok Eine WELTWEIT-Reportage von Norbert Lübbers | WDR Fernsehen
       

      Sie nennen sich "Seelensammler" und sind im Einsatz an Orten des Grauens. Es sind freiwillige Helfer, die sich die Nächte um die Ohren hauen, um Leben zu retten und Leichen einzusammeln. Die 19-jährige Mee Onglaor ist eine von ihnen. Jeden Abend kümmert sie sich um Tote und Verletzte im Verkehrschaos der Millionenmetropole Bangkok. Die Seelensammler springen ein, wo der Staat versagt, denn in Thailand existiert kein staatlicher Rettungsdienst, es gibt keine Leichenbergung: Unfälle gibt es zahllose, doch die Verletzten bleiben sich selbst überlassen, die Toten bleiben oft genug einfach liegen.

      Dienstag, 02.09.14
      22:00 - 22:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Sie nennen sich "Seelensammler" und sind im Einsatz an Orten des Grauens. Es sind freiwillige Helfer, die sich die Nächte um die Ohren hauen, um Leben zu retten und Leichen einzusammeln. Die 19-jährige Mee Onglaor ist eine von ihnen. Jeden Abend kümmert sie sich um Tote und Verletzte im Verkehrschaos der Millionenmetropole Bangkok. Die Seelensammler springen ein, wo der Staat versagt, denn in Thailand existiert kein staatlicher Rettungsdienst, es gibt keine Leichenbergung: Unfälle gibt es zahllose, doch die Verletzten bleiben sich selbst überlassen, die Toten bleiben oft genug einfach liegen.

       

      Sie nennen sich "Seelensammler" und sind im Einsatz an Orten des Grauens. Es sind freiwillige Helfer, die sich die Nächte um die Ohren hauen, um Leben zu retten und Leichen einzusammeln.

      Die 19-jährige Mee Onglaor ist eine von ihnen. Jeden Abend kümmert sie sich um Toten und Verletzte im Verkehrschaos der Millionenmetropole Bangkok. Die Seelensammler springen ein, wo der Staat versagt, denn in Thailand existiert kein staatlicher Rettungsdienst, es gibt keine Leichenbergung: Unfälle gibt es zahllose, doch die Verletzten bleiben sich selbst überlassen, die Toten bleiben oft genug einfach liegen.

      Ihre Autos haben die Freiwilligen selbst mit Funkgeräten, Blaulicht und Sirenen aufgerüstet. Sie sind keine ausgebildeten Rettungssanitäter, doch sie sind schnell und meist die einzige Hilfe, auf die Verletzte hoffen können.

      Schlimme Bilder haben sich in Mee Onglaors Gedächtnis gebrannt, doch sie kann nicht anders, sagt sie, sie möchte helfen - den Überlebenden genauso wie den Toten. Denn viele Thailänder glauben, dass die ruhelosen Geister der ungeborgenen Verkehrstoten Unheil bringen. Die Seelen dieser Toten zu beruhigen, auch das ist die Mission der Seelensammler.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 02.09.14
      22:00 - 22:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.11.2018