• 04.01.2014
      12:00 Uhr
      Quarks & Co: Gute Vorsätze - die Wissenschaft vom inneren Schweinehund mit Ranga Yogeshwar | WDR Fernsehen
       

      Kaum sind sie da, sind sie schon wieder weg, die guten Vorsätze: weniger Stress, mehr Sport treiben oder überhaupt gesünder leben. Alles ganz einfach - wenn nur der "innere Schweinehund" nicht wäre. Aber warum sind gute Vorsätze so schlecht in die Tat umzusetzen, wieso fallen wir so leicht in alte Gewohnheiten zurück? Quarks & Co macht sich auf die Suche nach dem "inneren Schweinehund" und verrät, wie man ihn mit Tricks aus der Wissenschaft an die Leine legen kann. Themen:

      • Dem "inneren Schweinehund" auf der Spur
      • Das Geheimnis hinter dem guten Vorsatz
      • Gute Vorsätze - praktische Tipps

      Samstag, 04.01.14
      12:00 - 12:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Kaum sind sie da, sind sie schon wieder weg, die guten Vorsätze: weniger Stress, mehr Sport treiben oder überhaupt gesünder leben. Alles ganz einfach - wenn nur der "innere Schweinehund" nicht wäre. Aber warum sind gute Vorsätze so schlecht in die Tat umzusetzen, wieso fallen wir so leicht in alte Gewohnheiten zurück? Quarks & Co macht sich auf die Suche nach dem "inneren Schweinehund" und verrät, wie man ihn mit Tricks aus der Wissenschaft an die Leine legen kann. Themen:

      • Dem "inneren Schweinehund" auf der Spur
      • Das Geheimnis hinter dem guten Vorsatz
      • Gute Vorsätze - praktische Tipps

       

      Außerdem fragt Quarks & Co: Wer hat die guten Vorsätze überhaupt erfunden? Und welche Erfahrungen in unserer Vergangenheit bestimmen, ob wir mit unseren Vorsätzen erfolgreich sind?

      • Dem "inneren Schweinehund" auf der Spur

      Der "innere Schweinehund" liefert uns ständig Gründe, gerade jetzt doch nichts Neues zu beginnen. Die Wissenschaft nennt das "Prokrastination" - besser bekannt als "Aufschieberitis". Woher kommt diese Trägheit - wo in unserem Kopf sitzt der "innere Schweinehund"? Psychologen und Hirnforscher sind ihm auf der Spur: Sie wollen herausfinden, wie sich alte Gewohnheiten in unserem Gehirn festsetzen und warum sie sich so schlecht ändern lassen. Quarks & Co nimmt die Fährte auf.

      • Das Geheimnis hinter dem guten Vorsatz

      Endlich ein paar Pfund abnehmen! Aber warum? Will ich das wirklich, oder mache ich das nur, weil man das eben macht? Erst dann, wenn die echten und individuellen Bedürfnisse hinter dem guten Vorsatz klar und eindeutig sind, hat das Gelöbnis auf Besserung auch Aussicht auf Erfolg. Quarks & Co erklärt, was hinter unseren guten Vorsätzen steckt.

      • Gute Vorsätze - praktische Tipps

      Um dem "inneren Schweinehund" das Fürchten beizubringen, müssen wir Regeln aufstellen. Erste Regel: Ein klares Ziel formulieren. Sich also nicht einfach "mehr Bewegung" vornehmen, sondern z. B. "zwei Mal pro Woche 30 Minuten Sport". Aber damit ist es noch nicht getan! Der nächste Schritt ist: Einen individuellen Plan machen, inklusive "Plan B" und "Plan C". Mögliche Hindernisse sollten möglichst schon im voraus bedacht werden. Quarks & Co stellt professionelle Tricks vor, mit denen sich der "innere Schweinehund" überlisten lässt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.07.2018