• 02.09.2013
      22:00 Uhr
      Thomas Bach - Der neue Herr der Ringe? Ein Deutscher will Olympia-Präsident werden | WDR Fernsehen
       

      Mit Finten und Paraden bewegte sich der einstige Fechter Thomas Bach erfolgreich auf der Planche. Er wurde 1976 umjubelter Olympiasieger mit der deutschen Florett-Mannschaft. Kaum weniger virtuos, aber deutlich weniger im Rampenlicht verläuft seine Funktionärskarriere auf den Bühnen des Weltsports.

      Montag, 02.09.13
      22:00 - 22:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 21:59

      Mit Finten und Paraden bewegte sich der einstige Fechter Thomas Bach erfolgreich auf der Planche. Er wurde 1976 umjubelter Olympiasieger mit der deutschen Florett-Mannschaft. Kaum weniger virtuos, aber deutlich weniger im Rampenlicht verläuft seine Funktionärskarriere auf den Bühnen des Weltsports.

       

      Im Alter von 59 Jahren will der gelernte Jurist aus dem kleinen fränkischen Städtchen Tauberbischofsheim nun Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) werden - der Weltregierung des olympischen Sports, die schon seit Langem weit weniger mit Fair Play, dafür umso mehr mit milliardenschweren Geschäften in Verbindung gebracht wird und die in der Vergangenheit mehrfach von Skandalen erschüttert wurde - auch schon in den Zeiten, in denen Thomas Bach hochrangige IOC-Ämter bekleidete.

      Ist Bach, der sich eine Woche nach der Ausstrahlung der WDR-Dokumentation am 10. September in Buenos Aires zur Wahl stellte, der geeignete Mann auf dem Chefposten des Weltsports? Schließlich erlernte der deutsche Kandidat sein Funktionärshandwerk unter fragwürdigen Zeitgenossen wie dem ehemaligen Franco-Anhänger und IOC-Präsidenten Samaranch oder zwielichtigen Sportmanagern wie dem einstigen Adidas-Chef Horst Dassler.

      Die Dokumentation beobachtet den Präsidentschaftswahlkampf von St. Petersburg in Russland bis Abidjan an der Elfenbeinküste und beleuchtet die Beziehungen Bachs in den arabischen Raum, der als seine sportpolitische Machtbasis gilt: Bach ist Vorsitzender der deutsch-arabischen Handelskammer Ghorfa und enger Vertrauter des kuwaitischen Scheichs Ahmed Al-Sabah, der - auch mithilfe umstrittener Mittel - als der Königsmacher des Weltsports gilt.

      Wird geladen...
      Montag, 02.09.13
      22:00 - 22:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 21:59

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.06.2022