• 10.11.2018
      20:15 Uhr
      Legendäre Mitmach-Shows - Von Hobbythek bis Geld oder Liebe Ein Film von Elmar Sommer | WDR Fernsehen
       

      Wer behauptet, Fernsehen sei bloß passives Sich-berieseln-Lassen, wird hier eines Besseren belehrt. Denn in der Geschichte des Fernsehens wurde schon so einiges angestellt, um den Zuschauer aktiv in das Geschehen in der Flimmerkiste einzubinden.

      Samstag, 10.11.18
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Wer behauptet, Fernsehen sei bloß passives Sich-berieseln-Lassen, wird hier eines Besseren belehrt. Denn in der Geschichte des Fernsehens wurde schon so einiges angestellt, um den Zuschauer aktiv in das Geschehen in der Flimmerkiste einzubinden.

       

      Wer behauptet, Fernsehen sei bloß passives Berieseln lassen, wird hier eines Besseren belehrt. Denn in der Geschichte des Fernsehens wurde schon so einiges angestellt, um den Zuschauer aktiv in das Geschehen in der Flimmerkiste einzubinden. Heraus kommen legendäre Mitmach-Shows, an denen das Publikum aktiv teilhat: Ob es den Mörder eines Krimis ermittelt, Spiele vom Telefon aus fernsteuert, Objekte auf der Bildschirmröhre nachmalt, an einer interaktiven Weinprobe teilnimmt oder per Telepathie Löffel im heimischen Wohnzimmer verbiegt - diese und viele weitere ungewöhnliche Fernsehmomente laden zum Staunen, Stirnrunzeln und natürlich zum Mitmachen ein - und machen vor allem eines: Spaß!

      Von "Hobbythek" über "Domian" bis hin zu "Geld oder Liebe" und dem "Goldenen Schuss" - gemeinsam mit Eckart von Hirschhausen, Margarethe Schreinemakers, Ralph Caspers, Micky Beisenherz, Susan Link, Minh-Khai Phan-Thi, Joyce Ilg, Simon Krätschmer, Oli P. und Jo Groebel erleben wir legendäre und kuriose Momente in der Geschichte des Mitmach-TVs.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.12.2018