• 15.07.2018
      00:00 Uhr
      Polizeiruf 110: Braut in Schwarz Fernsehfilm Deutschland 2002 | hr-fernsehen
       

      Als Arndt nach zwei Jahren Haft in sein Heimatdorf zurückkehrt, wird dort gefeiert: Maja, seine große Liebe, heiratet ausgerechnet an diesem Tag seinen Schulfreund René. Als dieser tot aufgefunden wird, gerät Arndt unter Verdacht, der Mörder zu sein.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 15.07.18
      00:00 - 01:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Als Arndt nach zwei Jahren Haft in sein Heimatdorf zurückkehrt, wird dort gefeiert: Maja, seine große Liebe, heiratet ausgerechnet an diesem Tag seinen Schulfreund René. Als dieser tot aufgefunden wird, gerät Arndt unter Verdacht, der Mörder zu sein.

       

      Stab und Besetzung

      Johanna Herz Imogen Kogge
      Revierpolizist Krause Horst Krause
      Thea Weinert Eva Mattes
      Arndt Weinert Ken Duken
      Tamara Kathrin Angerer
      Nele Pufahl Johanna Klante
      Maja Grabow Eva Herzig
      Heiner Lesch Ulrich Wiggers
      Leonie Herz Luise Helm
      Robert Beck Peter Prager
      René Grabow Thomas Arnold
      Kurt Grabow Dietmar Mues
      Karl-Heinz Pufahl Michael Christian
      Einsatzleiter Henry Meyer
      Regie Bodo Fürneisen
      Musik Martin Todsharow
      Kamera Sebastian Richter
      Drehbuch Scarlett Kleint

      Als Arndt nach zwei Jahren Haft in sein Heimatdorf zurückkehrt, wird dort gefeiert: Maja, Arndts große Liebe, heiratet René. Aus einem Schulfreund ist ein Rivale geworden! Wütend und enttäuscht schlägt ihn Arndt zusammen. Am nächsten Tag wird Arndt gesucht - als Mörder, denn in der Ruine des abgebrannten Gemeindekindergartens ist Renés Leiche gefunden worden. Niemand will etwas gesehen haben, das ganze Dorf hat mitgefeiert. Auch die Bürgermeisterin Thea weiß nicht, wo sich Arndt versteckt hält und dabei ist sie seine Mutter.

      Alle Fakten sprechen gegen ihren Sohn: Die Beute seiner früheren Raubzüge ist nie gefunden worden und auch seinen Komplizen hat er nicht verraten. Trotzdem beharrt die Bürgermeisterin darauf, dass Arndt unschuldig ist. Ein brennendes Haus in Brandenburg. Dorfbewohner, die nichts gesehen oder gehört haben wollen. Eine Mutter im Gewissenskonflikt. Was hat es damit auf sich?

      Hauptkommissarin Johanna Herz und Revierpolizist Horst Krause erwartet ein hartes Stück Arbeit. Und Johanna Herz hat nicht nur im Dienst Probleme zu lösen, sondern auch zu Hause: Ihrer Tochter Leonie ist gerade fristlos gekündigt worden.

      Der "Polizeiruf 110: Braut in Schwarz" untersucht einen ungewöhnlichen Kriminalfall und gibt eine spannende Lektion über den altmodischen Begriff Erziehung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.07.2018