• 23.10.2020
      12:50 Uhr
      Das Glück dieser Erde (4/13) In letzter Sekunde | hr-fernsehen
       

      Katharina hat ihrer Freundin Birgit, die eine hervorragende Köchin ist, die Leitung des gestütseigenen Restaurants übertragen. Birgit setzt auf regionale Produkte und geht voll in ihrer neuen Rolle auf - sehr zum Leidwesen ihres Ehemanns Martin Gross, Wagenmeister auf Piber. Als der gemeinsame Sohn Paul bei einem Streit hört, wie Martin seine Frau beschuldigt, die Familie zu vernachlässigen, eskaliert die Situation: Paul nimmt auf einer Kutsche Reißaus und ein Wettrennen gegen die Zeit beginnt, denn der Junge ist nicht aufzufinden.

      Freitag, 23.10.20
      12:50 - 13:40 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Katharina hat ihrer Freundin Birgit, die eine hervorragende Köchin ist, die Leitung des gestütseigenen Restaurants übertragen. Birgit setzt auf regionale Produkte und geht voll in ihrer neuen Rolle auf - sehr zum Leidwesen ihres Ehemanns Martin Gross, Wagenmeister auf Piber. Als der gemeinsame Sohn Paul bei einem Streit hört, wie Martin seine Frau beschuldigt, die Familie zu vernachlässigen, eskaliert die Situation: Paul nimmt auf einer Kutsche Reißaus und ein Wettrennen gegen die Zeit beginnt, denn der Junge ist nicht aufzufinden.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Katharina Lenz Eva Herzig
      Dr. Michael Haas Thomas Unger
      Karl Lenz Christoph von Friedl
      Josef Wagner Juergen Maurer
      Bürgermeister Brunner Cornelius Obonya
      Baron Peter von Gradenberg Franz Buchrieser
      Birgit Gross Julia Cencig
      Paul Gross Maxi Harnisch
      Maria Schachner Jennifer Newrkla
      Anna Huber Gabriele Schuchter
      Petra Steiner Marie Munz
      Lena Steiner Kristina Yntema
      Dr. Frank Riemer Florian Fitz
      Regie Walter Bannert
      Musik Bob Gutdeutsch
      Paul Gallister
      Otto M. Schwarz
      Kambiz Giahi
      Kamera David Sanderson
      Drehbuch Martin Ambrosch
      Agnes Pluch

      Katharina hat ihrer Freundin Birgit, die eine hervorragende Köchin ist, die Leitung des gestütseigenen Restaurants übertragen. Birgit setzt auf regionale Produkte und geht voll in ihrer neuen Rolle auf - sehr zum Leidwesen ihres Ehemanns Martin Gross, Wagenmeister auf Piber. Als der gemeinsame Sohn Paul bei einem Streit hört, wie Martin seine Frau beschuldigt, die Familie zu vernachlässigen, eskaliert die Situation: Paul nimmt auf einer Kutsche Reißaus und ein Wettrennen gegen die Zeit beginnt, denn der Junge ist nicht aufzufinden.

      Währenddessen erreicht Katharina und Karl die nächste Hiobsbotschaft: Die Bank kündigt den Kredit für den väterlichen Hof. Auf einen Schlag werden 400.000 Euro fällig. Katharina sucht sofort das Gespräch mit der Filialleiterin der ortsansässigen Sparkasse - Petra Steiner, Ex-Lebensgefährtin von Dr. Michael Haas. Diese schafft es aus Eifersucht auf Katharina, die sich überaus gut mit Michael versteht, nicht, Berufliches und Privates zu trennen. Doch Katharina gibt nicht auf und ist bereit, zu kämpfen. Sollte sie es nicht schaffen, den Kredit zu alten Konditionen weiterlaufen zu lassen, wäre der väterliche Hof verloren.

      Unterdessen taucht Katharinas Ex-Verlobter Frank Riemer in Piber auf und bittet sie um ein klärendes Gespräch. Seine Gefühle für Katharina sind unverändert und er würde alles dafür tun, um sie wieder zurückzugewinnen. Doch Frank muss feststellen, dass ein neuer Mann auf dem besten Wege ist, sich einen Platz in Katharinas Herz zu sichern.

      Fernsehserie Deutschland / Österreich 2011

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 23.10.20
      12:50 - 13:40 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.10.2020