• 13.12.2019
      13:40 Uhr
      Tierärztin Dr. Mertens (33/52) Der Sturz des Königs | hr-fernsehen
       

      Nach seinem leichten Schlaganfall verlässt Matthias Lentz auf eigenen Wunsch die Klinik. Viel zu früh, meint Christoph. Sein Vater ist längst nicht so fit, wie er behauptet. Und langsam macht sich Christoph mit dem Gedanken vertraut, dass sein Vater wohl für immer bei ihnen bleiben wird. Christoph, unendlich dankbar, dass Susanne ihn und seinen Vater wieder zusammengebracht hat, bedauert immer mehr, dass er so wenig von seinem Vater weiß.

      Freitag, 13.12.19
      13:40 - 14:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Nach seinem leichten Schlaganfall verlässt Matthias Lentz auf eigenen Wunsch die Klinik. Viel zu früh, meint Christoph. Sein Vater ist längst nicht so fit, wie er behauptet. Und langsam macht sich Christoph mit dem Gedanken vertraut, dass sein Vater wohl für immer bei ihnen bleiben wird. Christoph, unendlich dankbar, dass Susanne ihn und seinen Vater wieder zusammengebracht hat, bedauert immer mehr, dass er so wenig von seinem Vater weiß.

       

      Stab und Besetzung

      Mertens   Elisabeth Lanz
      Lentz   Sven Martinek
      Fährmann   Michael Lesch
      Baumgart   Ursela Monn
      Baumgart   Gunter Schoß
      Conrad Weidner Thorsten Wolf
      Jonas Mertens Ludwig Zimmeck
      Rebecca Lentz Elisabeth Böhm
      Dr. Matthias Lentz Hans Peter Korff
      Annett   Anna Bertheau
      Regie Mathias Luther
      Drehbuch Scarlett Kleint
      Musik Rainer Oleak
      Kamera Christoph Krauss

      Nach seinem leichten Schlaganfall verlässt Matthias Lentz auf eigenen Wunsch die Klinik. Viel zu früh, meint Christoph. Sein Vater ist längst nicht so fit, wie er behauptet. Und langsam macht sich Christoph mit dem Gedanken vertraut, dass sein Vater wohl für immer bei ihnen bleiben wird.

      Christoph, unendlich dankbar, dass Susanne ihn und seinen Vater wieder zusammengebracht hat, bedauert immer mehr, dass er so wenig von seinem Vater weiß. Ungewollt wird Matthias Lentz Ohrenzeuge, als Christoph Susanne von einer schmerzlichen Begebenheit aus seiner Kindheit erzählt, einem verpassten Segelausflug an seinem vierzehnten Geburtstag. Matthias gibt sich alle Mühe, die Versäumnisse von früher gut zu machen und schmiedet direkt Pläne.

      Ein wenige Monate altes Kamelfohlen bereitet den Zooleuten Sorgen. Es wurde bei der Geburt nicht ausreichend mit der lebenswichtigen Erstmilch versorgt und ist deshalb anfällig für allerlei Krankheiten. Direktor Fährmann würde das kleine Kamel gerne als Attraktion im Tierkinder-Streichelzoo sehen und hat deshalb für eine kontrollierte Flaschenaufzucht plädiert. Susanne aber besteht darauf, dass das Jungtier bei seiner Mutter bleibt. Als das Kamel erneut erkrankt, wittert Nicole Sommer ihre Chance. Sie unterstellt Susanne einen Kunstfehler und verabreicht dem Kamel eigenmächtig ein Stärkungsmittel. Am nächsten Tag zeigt das Tier schwerste Krankheitssymptome. Susanne findet heraus, dass Nicole die Komplikation verursacht hat, und Fährmann muss sich zwischen beiden entscheiden.

      Fernsehserie Deutschland 2009

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 13.12.19
      13:40 - 14:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2019