• 13.05.2012
      17:00 Uhr
      Fernweh Reisereportage: Madeira | BR Fernsehen
       

      Wanderparadies und Südseeflair mitten im Atlantik: Als Blumeninsel mit gesundem Klima kennt man sie seit jeher und als solche hat sie schon vor über 100 Jahren Europas feine Gesellschaft angezogen. Längst aber ist Madeira im Atlantik auch als Wanderparadies bekannt, das sogar mit Hochgebirgstouren wie in den Alpen aufwartet. Besonders beliebt sind die Wanderungen entlang der Levadas, der schmalen Wasserkanäle, die in einem Netz von mehr als 2000 Kilometern die Insel durchziehen.

      Sonntag, 13.05.12
      17:00 - 17:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Wanderparadies und Südseeflair mitten im Atlantik: Als Blumeninsel mit gesundem Klima kennt man sie seit jeher und als solche hat sie schon vor über 100 Jahren Europas feine Gesellschaft angezogen. Längst aber ist Madeira im Atlantik auch als Wanderparadies bekannt, das sogar mit Hochgebirgstouren wie in den Alpen aufwartet. Besonders beliebt sind die Wanderungen entlang der Levadas, der schmalen Wasserkanäle, die in einem Netz von mehr als 2000 Kilometern die Insel durchziehen.

       

      Durch Dörfer und Weinberge, über Hochebenen und durch bunten Blütenzauber - und immer mit herrlichen Ausblicken auf eine nie eintönig wirkende Insellandschaft. Dazu Funchal, die moderne und doch beschauliche Hauptstadt, die kleinen Fischerorte, die botanischen Gärten, die Folkloregruppen, deren Tänze von einem entbehrungsreichen Leben erzählen und die Quintas, wo man stilvoll wohnen kann wie einst die englischen Feudalherren.

      Wird geladen...
      Sonntag, 13.05.12
      17:00 - 17:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.10.2019