• 15.10.2021
      21:00 Uhr
      Hubert und Staller (66) Bis zum letzten Tropfen | BR Fernsehen Mediathek
       

      Polizeirat Girwidz verdonnert sein gesamtes Team zur Blutspende, denn die Polizei soll der Wolfratshausener Bevölkerung als gutes Bespiel vorangehen. Allerdings ereignet sich im Blutspendezentrum ein tragischer Unfall: Eine ältere Spenderin hat offenbar so viel Blut verloren, dass sie noch vor Ort verstirbt. Zum Entsetzen aller stellt sich heraus, dass die Tote Erna Rattlinger ist - die Tante von Sabrina Rattlinger. Aber es kommt noch schlimmer: der Blutverlust wurde absichtlich herbeigeführt - es war also Mord!

      Freitag, 15.10.21
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Polizeirat Girwidz verdonnert sein gesamtes Team zur Blutspende, denn die Polizei soll der Wolfratshausener Bevölkerung als gutes Bespiel vorangehen. Allerdings ereignet sich im Blutspendezentrum ein tragischer Unfall: Eine ältere Spenderin hat offenbar so viel Blut verloren, dass sie noch vor Ort verstirbt. Zum Entsetzen aller stellt sich heraus, dass die Tote Erna Rattlinger ist - die Tante von Sabrina Rattlinger. Aber es kommt noch schlimmer: der Blutverlust wurde absichtlich herbeigeführt - es war also Mord!

       

      Stab und Besetzung

      Franz Hubert Christian Tramitz
      Johannes Staller Helmfried von Lüttichau
      Reimund Girwidz Michael Brandner
      Sonja Wirth Annett Fleischer
      Martin Riedl Paul Sedlmeir
      Yazid Hannes Ringlstetter
      Sabrina Rattlinger Carin C. Tietze
      Dr. Anja Licht Karin Thaler
      Evi Bauer Linda Löbel
      Marie Kreuz Monika John
      Tom Rippelt David Zimmerschied
      Wolf Braun Hans B. Goetzfried
      Notar Gehring Joachim Völpel
      Krankenpflegerin Sandra Bosch
      Pfarrer Franz Reich Thorsten Krohn
      Kunde bei Rattlinger Christian Buse
      Regie Sebastian Sorger
      Kamera Johannes Kirchlechner
      Buch Niklas Hoffmann
      Oliver Mielke

      Polizeirat Girwidz verdonnert sein gesamtes Team zur Blutspende, denn die Polizei soll der Wolfratshausener Bevölkerung als gutes Bespiel vorangehen. Allerdings ereignet sich im Blutspendezentrum ein tragischer Unfall: Eine ältere Spenderin hat offenbar so viel Blut verloren, dass sie noch vor Ort verstirbt. Zum Entsetzen aller stellt sich heraus, dass die Tote Erna Rattlinger ist - die Tante von Sabrina Rattlinger. Aber es kommt noch schlimmer: der Blutverlust wurde absichtlich herbeigeführt - es war also Mord!

      Nun haben Hubert und Staller ein Problem. Denn unter Mordverdacht gerät nun deren Bekannte Sabrina Rattlinger, die als Alleinerbin ein eindeutiges Motiv hätte. Doch das Konto der Tante ist leer und das Haus wurde offenbar kurz vor dem Tod verkauft - über einen Mittelsmann an Polizeirat Girwidz. Hubert und Staller recherchieren im Umfeld der Toten nach Verdächtigen. Einen schlimmen Nachbarschaftsstreit hatte Erna Rattlinger mit Wolf Braun, doch ist ihm deshalb ein Mord zuzutrauen? Hubert und Staller suchen nach weiteren Personen, mit denen die alte Dame vor ihrem Tod in Kontakt war, und stoßen auf ihren früheren Altenpfleger Tom Rippelt.

      Der hatte Frau Rattlinger wenige Monate zuvor im Tagespflegedienst versorgt und später sogar privat betreut. Alles sieht verdächtig nach Erbschleicherei aus, doch Rippelt ist absolut nichts nachzuweisen. Dennoch haben Hubert und Staller kein gutes Gefühl und die Zeit drängt: Rippelt scheint ein neues Opfer ins Visier genommen zu haben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.10.2021