• 25.09.2020
      20:15 Uhr
      Hubert und Staller (67) Walzverhalten | BR Fernsehen Mediathek
       

      Hubert und Staller sollen eigentlich einen Ehestreit schlichten, als sie einen grausigen Fund machen: Ein Toter steckt kopfüber im Müllcontainer. Bei den Ermittlungen treffen die beiden auf Argwohn, Lügen und ein absurdes Alibi.

      Freitag, 25.09.20
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Hubert und Staller sollen eigentlich einen Ehestreit schlichten, als sie einen grausigen Fund machen: Ein Toter steckt kopfüber im Müllcontainer. Bei den Ermittlungen treffen die beiden auf Argwohn, Lügen und ein absurdes Alibi.

       

      Stab und Besetzung

      Franz "Hubsi" Hubert Christian Tramitz
      Johannes Staller Helmfried von Lüttichau
      Reimund Girwidz Michael Brandner
      Sonja Wirth Annett Fleischer
      Martin Riedl Paul Sedlmeir
      Dr. Anja Licht Karin Thaler
      Sabrina Rattlinger Carin C. Tietze
      Yazid Hannes Ringlstetter
      Friedl Waldhofer Andreas Giebel
      Julia Waldhofer Stephanie Müller-Hagen
      Bernd Geiger Dieter Fischer
      Charlotte Nägele Amanda da Gloria
      Florian Reif Jan Hasenfuss
      Wütende Frau am Fenster Ines Honsel
      Zimmermann Franz-Xaver Brückner
      Kamera Tom Holzhauser

      Bei dem Versuch einen Ehestreit zu schlichten, finden Hubert und Staller einen Toten, der kopfüber in einem Müllcontainer steckt. Die ungewöhnliche Kleidung des Mannes und ein Gespräch mit dem Hausmeister, bringen Licht ins Dunkel: Bei dem Toten handelt es sich um den Wandergesellen Kurt Keppler, der im Auftrag der Zimmerei Waldhofer das Dach des Hauses reparieren sollte.

      Hubert und Staller suchen die Zimmerei auf und sprechen mit dem Chef Friedrich Waldhofer. Der zeigt sich zwar schockiert über den Mord an Keppler, gibt sich aber gleichzeitig wortkarg: Denn als Altgeselle und eingefleischter Traditionalist hat er nicht viel übrig für die Polizei. Waldhofers hübsche Tochter Julia ist da etwas zugänglicher, behauptet aber, nicht viel über das Opfer zu wissen.

      Eine Lüge, denn Hubert und Staller finden heraus, dass Julia eine Affäre mit dem Ermordeten hatte. Und das, obwohl sie mit dem attraktiven Tennislehrer Florian Reif verlobt ist. Der gerät unter Verdacht, kann aber ein hieb- und stichfestes Alibi vorweisen: Er war zur Tatzeit mit Sabrina Rattlinger zusammen. Was wiederum Hubert missfällt, der seit dem Kontakt mit Bullenpheromonen verstärkt ein Auge auf das weibliche Geschlecht geworfen hat.

      Bullenzüchter Bernd Geiger dagegen macht keinen Hehl daraus, wütend auf den ermordeten Keppler gewesen zu sein. Bleibt noch Wandergesellin Charly Nägele, die mit dem Opfer kurzzeitig auf der Walz war. Doch auch ihre Aussage führt in eine Sackgasse …

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.09.2020