• 03.04.2020
      21:25 Uhr
      Hubert und Staller Ab in die Spielerhölle | BR Fernsehen
       

      Der Polizeipräsident besteht darauf, dass seine Beamten die obligatorischen vier Stunden Dienstsport pro Monat absolvieren. Um diesem Wunsch nachzukommen, geht Polizeirat Girwidz mit seiner kompletten Mannschaft in den Wald zum Nordic Walking, was jedoch äußerst wenig Anklang findet. Man kann fast von Glück sprechen, als Sonja Wirth schon nach wenigen Metern eine Leiche im Unterholz entdeckt.

      Freitag, 03.04.20
      21:25 - 22:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 21:00

      Der Polizeipräsident besteht darauf, dass seine Beamten die obligatorischen vier Stunden Dienstsport pro Monat absolvieren. Um diesem Wunsch nachzukommen, geht Polizeirat Girwidz mit seiner kompletten Mannschaft in den Wald zum Nordic Walking, was jedoch äußerst wenig Anklang findet. Man kann fast von Glück sprechen, als Sonja Wirth schon nach wenigen Metern eine Leiche im Unterholz entdeckt.

       

      Stab und Besetzung

      Franz Hubert Christian Tramitz
      Johannes Staller Helmfried von Lüttichau
      Reimund Girwidz Michael Brandner
      Barbara Hansen Monika Gruber
      Sabrina Rattlinger Carin C. Tietze
      Dr. Anja Licht Karin Thaler
      Sonja Wirth Annett Fleischer
      Martin Riedl Paul Sedlmeier
      Yazid Hannes Ringlstetter
      Joseph Amstetter Alfred Kleinheinz
      Caroline Amstetter Jutta Schmuttermaier
      Regina Schreiner Petra Berndt
      Alois Gumpl Hans Dieter Trayer
      Tibor Amstetter Phil Dechamps
      Regie Werner Siebert
      Buch Murmel Clausen

      Der Polizeipräsident besteht darauf, dass seine Beamten die obligatorischen vier Stunden Dienstsport pro Monat absolvieren. Um diesem Wunsch nachzukommen, geht Polizeirat Girwidz (Michael Brandner) mit seiner kompletten Mannschaft in den Wald zum Nordic Walking, was jedoch äußerst wenig Anklang findet.

      Man kann fast von Glück sprechen, als Sonja Wirth (Annett Fleischer) schon nach wenigen Metern eine Leiche im Unterholz entdeckt. Der Tote war Betreiber eines Spielkasinos und wurde erschlagen, wie Dr. Anja Licht (Karin Thaler) kurz darauf feststellt.

      Sofort machen sich Hubert (Christian Tramitz) und Staller (Helmfried von Lüttichau) auf den Weg in das Casino. Während Hubert dort tatsächlich Blutspuren entdeckt, erklärt der spielsüchtige Joseph Amstetter (Alfred Kleinheinz) Staller, wie die Glücksspielautomaten funktionieren.

      Kurz darauf knackt Staller den Jackpot und fühlt sich fortan magisch von den Automaten angezogen. Und mit seinem Glück im Spiel scheint es für den flirtwilligen Beamten auch in Sachen Liebe gleich viel besser zu laufen.

      Fernsehserie Deutschland 2012

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.04.2020