• 28.02.2020
      11:55 Uhr
      In aller Freundschaft (737) Schwere Zeiten | BR Fernsehen
       

      Eine junge Frau wird nach einem Sturz in die Sachsenklinik eingeliefert. Kurz bevor sie das Bewusstsein verliert, kann sie Dr. Kathrin Globisch darüber informieren, dass sie ihren 7-jährigen Bruder vermisst. Es stellt sich heraus, dass die beiden Flüchtlinge sind, und dass es offensichtlich noch ein anderes Problem als ihre Schädelverletzung geben muss.

      Freitag, 28.02.20
      11:55 - 12:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Eine junge Frau wird nach einem Sturz in die Sachsenklinik eingeliefert. Kurz bevor sie das Bewusstsein verliert, kann sie Dr. Kathrin Globisch darüber informieren, dass sie ihren 7-jährigen Bruder vermisst. Es stellt sich heraus, dass die beiden Flüchtlinge sind, und dass es offensichtlich noch ein anderes Problem als ihre Schädelverletzung geben muss.

       

      Alia Jandali wird nach einem Sturz in die Sachsenklinik eingeliefert. Die junge Frau kann gerade so Dr. Roland Heilmann und Dr. Kathrin Globisch darüber informieren, dass sie ihren 7-jährigen Bruder vermisst. Kurz darauf verliert sie das Bewusstsein. Während Alias Kopfwunde operiert wird, macht sich Kathrins Lebensgefährte Alexander Weber auf die Suche nach dem kleinen Jungen und findet ihn. Es stellt sich heraus, dass die beiden Flüchtlinge sind und nur noch einander haben. Unvermittelt verschlechtert sich Alias Zustand weiter, Kathrin begreift, dass es noch ein anderes Problem als die Schädelverletzung gibt. Gleichzeitig kümmert sich Rolands Tochter Lisa, die gerade ein Praktikum in der Sachsenklinik macht, um Alias Bruder Karim. Der fasst immer mehr Vertrauen zu Lisa und liefert schließlich das fehlende Puzzlestück zu Alias Rettung.

      Klinikleiter Dr. Roland Heilmann verlässt einen wichtigen Termin mit dem Gesundheitsdezernenten Strauber und Sarah Marquardt vorzeitig wegen eines vorgeschobenen Notfalls. Strauber fühlt sich brüskiert. Als er daraus negative Konsequenzen für die Sachsenklinik zieht, stellt Sarah Roland wütend zur Rede.

      Fernsehserie Deutschland 2016

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 28.02.20
      11:55 - 12:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.02.2020