• 30.08.2019
      11:55 Uhr
      In aller Freundschaft (619) Überdruck | BR Fernsehen
       

      Andreas Hartwich bricht sich bei einer Mutprobe, bei der er im letzten Moment aus einem Straßenbahn-Gleisbett gesprungen ist, die Hand. In der Sachsenklinik gesteht Andreas seinem Freund Lars, dass er nicht krankenversichert ist. Als die beiden sehen, dass auch der Straßenbahnfahrer Günther Bornemann eingeliefert wird, kommt Lars die Idee, eine Anzeige gegen Unbekannt zu erstatten. Andreas solle einfach behaupten, Bornemann hätte ihn an einem Fußgängerüberweg übersehen. In der Zwischenzeit wird bei Günther Bornemann aufgrund des Schocks ein Herzanfall diagnostiziert.

      Freitag, 30.08.19
      11:55 - 12:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Andreas Hartwich bricht sich bei einer Mutprobe, bei der er im letzten Moment aus einem Straßenbahn-Gleisbett gesprungen ist, die Hand. In der Sachsenklinik gesteht Andreas seinem Freund Lars, dass er nicht krankenversichert ist. Als die beiden sehen, dass auch der Straßenbahnfahrer Günther Bornemann eingeliefert wird, kommt Lars die Idee, eine Anzeige gegen Unbekannt zu erstatten. Andreas solle einfach behaupten, Bornemann hätte ihn an einem Fußgängerüberweg übersehen. In der Zwischenzeit wird bei Günther Bornemann aufgrund des Schocks ein Herzanfall diagnostiziert.

       

      Stab und Besetzung

      Vera Bader Claudia Wenzel
      Andreas Hartwich David Schütter
      Günther Bornemann Fritz Roth
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Regie Peter Wekwerth
      Buch Uschi Müller

      Andreas Hartwich bricht sich bei einer Mutprobe, bei der er im letzten Moment aus einem Straßenbahn-Gleisbett gesprungen ist, die Hand. In der Sachsenklinik gesteht Andreas seinem Freund Lars, dass er nicht krankenversichert ist. Als die beiden sehen, dass auch der Straßenbahnfahrer Günther Bornemann eingeliefert wird, kommt Lars die Idee, eine Anzeige gegen Unbekannt zu erstatten. Andreas solle einfach behaupten, Bornemann hätte ihn an einem Fußgängerüberweg übersehen. In der Zwischenzeit wird bei Günther Bornemann aufgrund des Schocks ein Herzanfall diagnostiziert.

      Durch Hans-Peter Brenner bekommt Arzu Ritter mit, dass Philipp Brentano ihre türkischen Hackbällchen vermisst. Um die lang ersehnte Versöhnung in Gang zu bringen, kocht Arzu für Philipp. Ihr Plan scheint aufzugehen, er freut sich und die beiden nähern sich langsam wieder an. Doch die zarte Romantik wird jäh durch ein Telefonat unterbrochen. Verwaltungschefin Sarah Marquardt beobachtet, dass ein Journalist Fotos einer ehemaligen Patientin vor der Sachsenklinik macht. Sarah vermutet, dass Vera Bader dahintersteckt, und schmiedet einen äußerst unkonventionellen Plan.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.09.2019