• 22.08.2019
      12:40 Uhr
      Tierärztin Dr. Mertens (55) Mit offenem Visier | BR Fernsehen
       

      Helle Aufregung im Zoo. Der neue Zoodirektor kommt früher als gedacht und das auch noch unangekündigt: Es ist Dr. Roman Blum, genau der Bewerber, den Susanne Mertens am wenigsten wollte. Seine Antrittsrede hat es in sich.
      Außerdem will der neue Zoodirektor eine Nashornzucht ins Leben rufen. Susanne ist von seinen Ideen beeindruckt. Allerdings braucht man dafür gesunde Tiere - gerade jetzt, als bei einem Nashornbullen eine Entzündung am Fuß entdeckt wurde.
      Privat hat Susanne weiterhin Probleme mit den Kindern. Jonas soll sie im Haushalt unterstützen, richtet allerdings mehr Schaden an, als er nützt.

      Donnerstag, 22.08.19
      12:40 - 13:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Helle Aufregung im Zoo. Der neue Zoodirektor kommt früher als gedacht und das auch noch unangekündigt: Es ist Dr. Roman Blum, genau der Bewerber, den Susanne Mertens am wenigsten wollte. Seine Antrittsrede hat es in sich.
      Außerdem will der neue Zoodirektor eine Nashornzucht ins Leben rufen. Susanne ist von seinen Ideen beeindruckt. Allerdings braucht man dafür gesunde Tiere - gerade jetzt, als bei einem Nashornbullen eine Entzündung am Fuß entdeckt wurde.
      Privat hat Susanne weiterhin Probleme mit den Kindern. Jonas soll sie im Haushalt unterstützen, richtet allerdings mehr Schaden an, als er nützt.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Susanne Mertens Elisabeth Lanz
      Dr. Roman Blum Ralph Herforth
      Dr. Christoph Lentz Sven Martinek
      Prof. Georg Baumgart Gunter Schoß
      Charlotte Baumgart Ursela Monn
      Conrad Weidner Thorsten Wolf
      Annett Anna Bertheau
      Regie Thomas Nennstiel
      Autor Andreas Heckmann

      Helle Aufregung im Zoo. Der neue Zoodirektor kommt früher als gedacht und das auch noch unangekündigt: Es ist Dr. Roman Blum, genau der Bewerber, den Susanne Mertens am wenigsten wollte. Seine Antrittsrede hat es in sich. Sofort macht er klar, dass im Zoo ab sofort ein anderer Wind weht. Doch der Neue hat auch etwas Mitreißendes: Charisma. Sofort am nächsten Tag versteigert Dr. Blum in einem selbst inszenierten Event sein Privatauto für den Zoo.

      Außerdem will der neue Zoodirektor eine Nashornzucht ins Leben rufen. Susanne ist von seinen Ideen beeindruckt. Allerdings braucht man dafür gesunde Tiere - gerade jetzt, als bei einem Nashornbullen eine Entzündung am Fuß entdeckt wurde. Blum will, dass Susanne das Tier sofort untersucht, doch sie lehnt ab, weil eine derartige Untersuchung bei dem aggressiven Tier viel zu gefährlich ist. Schließlich führt Blum die Untersuchung eigenmächtig durch und bittet den Pfleger Conny, ihm zu assistieren. Doch der Bulle gerät außer Kontrolle und Conny wird verletzt. Als Tierarzthelferin Anett auch noch einen toten Waschbären im Zoo entdeckt, ist Susanne alarmiert, denn sie vermutet, dass das Tier an Tollwut gestorben sein könnte. Die Lage spitzt sich zu, als ein kleiner Junge von einem der Waschbären gebissen wird.

      Privat hat Susanne weiterhin Probleme mit den Kindern. Jonas soll sie im Haushalt unterstützen, richtet allerdings mehr Schaden an, als er nützt. Und auch Luisa ist nach wie vor unzugänglich und verschlossen. Außerdem muss Susanne eine Wohnung finden, denn alleine kann sie sich das große Haus nicht leisten.

      Fernsehserie Deutschland 2016

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 22.08.19
      12:40 - 13:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.08.2019