• 09.11.2018
      20:15 Uhr
      Weingut Wader - Das Familiengeheimnis Spielfilm Deutschland 2018 | Das Erste Mediathek
       

      Henriette Richter-Röhl alias Anne Wader kann nicht so einfach das „Weingut Wader“ hinter sich lassen: Als die Pfälzer Bio-Winzerin von Schwierigkeiten in dem Familienbetrieb erfährt, eilt sie sofort zu Hilfe. Der schwere Verdacht, das traditionsreiche Weingut absichtlich in den Ruin zu treiben, fällt auf ihren Nachfolger und auf Angehörige. Wie ein böser Fluch lastet der jahrzehntelange Konflikt der beiden Wader-Patriarchen auf dem Familienclan. Als Anne ein Geheimnis ihres verstorbenen Vaters lüftet, zerbricht die Familie ihres Onkels. Die grenzenlose Wut ihrer Cousine, gespielt von Kyra Sophia Kahre, hat auch schwere Folgen ...

      Freitag, 09.11.18
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Henriette Richter-Röhl alias Anne Wader kann nicht so einfach das „Weingut Wader“ hinter sich lassen: Als die Pfälzer Bio-Winzerin von Schwierigkeiten in dem Familienbetrieb erfährt, eilt sie sofort zu Hilfe. Der schwere Verdacht, das traditionsreiche Weingut absichtlich in den Ruin zu treiben, fällt auf ihren Nachfolger und auf Angehörige. Wie ein böser Fluch lastet der jahrzehntelange Konflikt der beiden Wader-Patriarchen auf dem Familienclan. Als Anne ein Geheimnis ihres verstorbenen Vaters lüftet, zerbricht die Familie ihres Onkels. Die grenzenlose Wut ihrer Cousine, gespielt von Kyra Sophia Kahre, hat auch schwere Folgen ...

       

      Winzerin Anne (Henriette Richter-Röhl) macht einen Neuanfang als Verwalterin auf dem benachbarten Weingut Roscher. Natürlich liegt ihr der Hof der Familie weiter am Herzen, den jetzt ihre Mutter Käthe (Leslie Malton) führt. Leider hat Käthe bei einer wichtigen Personalie kein gutes Händchen: Seit Rolf Scherer (Nils Brunkhorst) den Betrieb leitet, verschwinden Weinbestände aus dem Keller. Als es auch Probleme beim neuen Rotweinjahrgang gibt und das Büro mitsamt Buchhaltung abbrennt, schaltet sich Anne ein.

      Sie vermutet, dass jemand den Hof absichtlich in die Pleite treiben möchte, und verdächtigt dabei sogar den eigenen Bruder Matthias (Max von Pufendorf), der aus Hamburg zurückgekommen ist. Durch Zufall gerät Anne ein Brief in die Hände, der ein posthumes Geständnis ihres Vaters enthält: Nichte Jannika Wader (Kyra Sophia Kahre) ist in Wirklichkeit seine leibliche Tochter! Die Nachricht schlägt bei Bruno (Jürgen Heinrich), der gerade voller Vaterstolz Jannikas Wahl zur Weinkönigin feiert, wie eine Bombe ein. Hilflos muss Christel (Judith von Radetzky) erleben, wie sich ihr Mann und ihre Tochter von ihr abwenden.

      Unterdessen steht Anne vor einer Herausforderung als Mutter: Tochter Tori (Caroline Hartig) ist jetzt 17 und möchte, dass ihr Freund bei ihr übernachten darf. Auch Annes Zukunftspläne mit Valentin Berens (Sebastian Fräsdorf) belasten die Beziehung zu ihrer blinden Tochter.

      Im zweiten Film der Familiensaga droht das neue Leben wieder einzustürzen, das sich die Biowinzerin gerade aufbaut.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 09.11.18
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.11.2018