• 05.03.2021
      00:55 Uhr
      Die Füchsin - Romeo muss sterben Fernsehfilm Deutschland 2021 | Das Erste
       

      Youssefs Nichte Saida findet ihren Freund erschlagen in der gemeinsamen Wohnung. Die Polizei geht aufgrund der Computeraktivitäten des Opfers von einer Tat im Drogenmilieu aus. Doch Saida ist sich sicher: Hagen hatte definitiv nichts mit Drogen zu tun. Sie beauftragt Anne und Youssef, den Mörder zu finden.
      Während ihrer Ermittlungen stoßen die Detektive auf Hinweise, dass Hagen neben Saida eine weitere Freundin hatte. Obendrein gab es heftigen Streit in der Hilfsorganisation, in der Hagen zuletzt gearbeitet hat. Denn Hagen war offenbar dahinter gekommen, dass sich sein Arbeitskollege Jonas von einer Pharmafirma bestechen ließ ...

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 05.03.21
      00:55 - 02:28 Uhr (93 Min.)
      93 Min.
      VPS 00:40

      Youssefs Nichte Saida findet ihren Freund erschlagen in der gemeinsamen Wohnung. Die Polizei geht aufgrund der Computeraktivitäten des Opfers von einer Tat im Drogenmilieu aus. Doch Saida ist sich sicher: Hagen hatte definitiv nichts mit Drogen zu tun. Sie beauftragt Anne und Youssef, den Mörder zu finden.
      Während ihrer Ermittlungen stoßen die Detektive auf Hinweise, dass Hagen neben Saida eine weitere Freundin hatte. Obendrein gab es heftigen Streit in der Hilfsorganisation, in der Hagen zuletzt gearbeitet hat. Denn Hagen war offenbar dahinter gekommen, dass sich sein Arbeitskollege Jonas von einer Pharmafirma bestechen ließ ...

       

      Stab und Besetzung

      Anne Marie Fuchs Lina Wendel
      Youssef El Kilali Karim Chérif
      Simone Papst Jasmin Schwiers
      Ralf Eisner Robert Dölle
      Saida Sara Fazilat
      Florian Boehm Florian Bartholomäi
      Christine Buehr Theresa Scholze
      Lara Hoffmann Karoline Bär
      Jenny Ahrens Sina Ebell
      Jonas Engler Ronny Miersch
      Kurt Matthias van den Berg
      Barbara Kröger Eva Mannschott
      Hagen Hoffmann Baris Ar
      Elisa Elif Kardesseven
      Ulrike Stein Karin Johnson
      Regie Marc Rensing
      Komposition Dürbeck & Dohmen
      Kamera Sebastian Bäumler
      Buch Ralf Kinder

      Youssefs Nichte Saida (Sara Fazilat) findet ihren Freund, den jungen Arzt Hagen Hoffmann (Baris Ar), erschlagen in der gemeinsamen Wohnung. Die Polizei geht aufgrund der Computeraktivitäten des Opfers von einer Tat im Drogenmilieu aus. Doch Saida ist sich sicher: Hagen hatte definitiv nichts mit Drogen zu tun. Sie beauftragt Anne (Lina Wendel) und Youssef (Karim Chérif), den Mörder zu finden.

      Während ihrer Ermittlungen stoßen die beiden Detektive auf Hinweise, dass Hagen neben Saida eine weitere Freundin hatte. Obendrein gab es heftigen Streit in der Hilfsorganisation, in der Hagen zuletzt gearbeitet hat. Denn Hagen war offenbar dahinter gekommen, dass sich sein Arbeitskollege Jonas (Ronny Miersch) von einer Pharmafirma hat bestechen lassen. Schnell wird klar: Dieser Fall ist größer als anfangs angenommen - und der Täter ist ihnen bereits auf den Fersen. Und dann ist da auch noch Annes Sohn Florian (Florian Bartholmäi), der seit seiner Flucht aus der JVA in Lebensgefahr schwebt. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 05.03.21
      00:55 - 02:28 Uhr (93 Min.)
      93 Min.
      VPS 00:40

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.04.2021