• 23.10.2021
      01:20 Uhr
      Toni, männlich, Hebamme - Gestohlene Träume Fernsehfilm Deutschland 2021 | Das Erste
       

      Verkehrte Welt bei Leo Reisinger alias Entbindungspfleger Toni Hasler: Mit seiner experimentierfreudigen Ex-Frau Hanna gönnt er sich eine Affäre - und gleichzeitig überlegt er, mit seinem früheren Seitensprung Luise nun doch etwas Ernstes zu beginnen! Hin- und hergerissen zwischen den beiden Powerfrauen - gespielt von Wolke Hegenbarth und Kathrin von Steinburg - muss der "Babyflüsterer" einen klaren Kopf bewahren. Seine Qualitäten als guter Freund sind gefragt, als die junge Sängerin Jella Opfer einer Vergewaltigung wird und sich scheut, einen mächtigen Musikproduzenten anzuzeigen.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 23.10.21
      01:20 - 02:53 Uhr (93 Min.)
      93 Min.

      Verkehrte Welt bei Leo Reisinger alias Entbindungspfleger Toni Hasler: Mit seiner experimentierfreudigen Ex-Frau Hanna gönnt er sich eine Affäre - und gleichzeitig überlegt er, mit seinem früheren Seitensprung Luise nun doch etwas Ernstes zu beginnen! Hin- und hergerissen zwischen den beiden Powerfrauen - gespielt von Wolke Hegenbarth und Kathrin von Steinburg - muss der "Babyflüsterer" einen klaren Kopf bewahren. Seine Qualitäten als guter Freund sind gefragt, als die junge Sängerin Jella Opfer einer Vergewaltigung wird und sich scheut, einen mächtigen Musikproduzenten anzuzeigen.

       

      Geburtshelfer Toni (Leo Reisinger) und Frauenärztin Luise (Wolke Hegenbarth) sind ein schlagkräftiges Team. Ihre Praxisgemeinschaft läuft auf Hochtouren und auch privat halten die beiden zusammen. Als die alleinerziehende Luise einen Papa vorzeigen muss, um einen hart umkämpften Kitaplatz zu ergattern, springt Toni kurzerhand ein. Pragmatisch sieht er über die Pannen der neuen Arzthelferin Jella (Antonia Bill), Sängerin in der Band seines Kumpels Franzl (Frederic Linkemann), zum Ärger von Luise hinweg. Als Jella sich einen schweren Fauxpas leistet, muss Toni doch ein ernstes Gespräch mit ihr führen. Im Vertrauen erfährt er, was sie aus der Bahn wirft: Jella ist nach einem Konzert, das der talentierten Hobbymusikerin eine unverhoffte Karrierechance eröffnet, von ihrem „Entdecker“ Oscar Olsen (Johannes Allmayer) vergewaltigt worden! Aus Angst, am Ende eine weitere Demütigung zu erleben, schreckt Jella aber vor einer Anzeige zurück. Wer glaubt ihr schon – zumal Olsens schwangere Frau, die toughe Produzentin Katja (Isabell Gerschke), ihre Band groß herausbringen möchte. Nicht einmal Luise darf Toni etwas davon erzählen! Der „Babyflüsterer“ hat ein weiteres Geheimnis vor seiner Praxispartnerin: In der Mittagspause trifft er sich mit seiner Ex-Frau Hanna (Kathrin von Steinburg) zum Rendezvous in einem Hotelzimmer. Auch wenn es zwischen den Geschiedenen wieder knistert – eigentlich fühlt sich Toni zu Luise hingezogen.

      Antonia Bill und Johannes Allmayer sind in Episodenrollen im sechsten Film der beliebten Reihe „Toni, männlich, Hebamme“ zu sehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 23.10.21
      01:20 - 02:53 Uhr (93 Min.)
      93 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.10.2021