• 27.10.2020
      00:40 Uhr
      Tatort: Krank Fernsehfilm Österreich 2020 | Das Erste
       

      Im aktuellen Fall "Krank" geraten Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser mitten in einen Glaubenskrieg zwischen Schulmedizin und alternativen Heilmethoden. Als ein kleines Mädchen nach dem Einsatz sogenannter sanfter Medizin ums Leben kommt, schlägt das hohe Wellen, und es entbrennt ein erbitterter, hochemotionaler Streit. Hätte sie wirklich sterben müssen, oder hätte sie bei anderer Behandlung vielleicht gerettet werden können? Hat sich ihr Vater, ein namhafter Vertreter der Alternativmedizin und Mitgründer des Unternehmens "Medicina Lenia", bei der Behandlung seiner Tochter schuldig gemacht?

      Nacht von Montag auf Dienstag, 27.10.20
      00:40 - 02:13 Uhr (93 Min.)
      93 Min.

      Im aktuellen Fall "Krank" geraten Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser mitten in einen Glaubenskrieg zwischen Schulmedizin und alternativen Heilmethoden. Als ein kleines Mädchen nach dem Einsatz sogenannter sanfter Medizin ums Leben kommt, schlägt das hohe Wellen, und es entbrennt ein erbitterter, hochemotionaler Streit. Hätte sie wirklich sterben müssen, oder hätte sie bei anderer Behandlung vielleicht gerettet werden können? Hat sich ihr Vater, ein namhafter Vertreter der Alternativmedizin und Mitgründer des Unternehmens "Medicina Lenia", bei der Behandlung seiner Tochter schuldig gemacht?

       

      Stab und Besetzung

      Moritz Eisner Harald Krassnitzer
      Bibi Fellner Adele Neuhauser
      Manfred Schimpf Thomas Stipsits
      Professor Kreindl Günter Franzmeier
      Gerold Schubert Dominik Warta
      Maria Ana Moreno Sabine Timoteo
      Heinz Roggisch Jan Erik Rippmann
      Anko Simic Martin Leutgeb
      Babette Fabian Sona McDonald
      Jan Fabian Peter Raffalt
      Werner Gessler Christoph Zadra
      Axel Schwab Florian Carove
      Christoph Thiel Till Firit
      Peter Simon Christian Schiesser
      Helene Simon Marianne Nentwich
      Martina Kühn Miriam Fontaine
      Erich Simon Toni Slama
      Regie Rupert Henning
      Komposition Kyrre Kvam
      Kamera Josef Mittendorfer
      Buch Rupert Henning

      Im aktuellen Fall "Krank" geraten Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser mitten in einen Glaubenskrieg zwischen Schulmedizin und alternativen Heilmethoden. Als ein kleines Mädchen nach dem Einsatz sogenannter sanfter Medizin ums Leben kommt, schlägt das hohe Wellen, und es entbrennt ein erbitterter, hochemotionaler Streit. Hätte sie wirklich sterben müssen, oder hätte sie bei anderer Behandlung vielleicht gerettet werden können? Hat sich ihr Vater, ein namhafter Vertreter der Alternativmedizin und Mitgründer des Unternehmens "Medicina Lenia", bei der Behandlung seiner Tochter schuldig gemacht? Ein Gerichtsverfahren spricht ihn von derlei Vorwürfen frei. Doch dann wird er unmittelbar nach seinem Freispruch ermordet. Die Ermittlungen von Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und Bibi Fellner (Adele Neuhauser) führen sie zu erschütterten Familienmitgliedern, überzeugten Heilspropheten und skrupellosen Machenschaften. So gerät das Wiener Ermittlungsduo mitten in einen Glaubenskrieg, bei dem es nicht um Religionen im ursprünglichen Sinn geht, sondern vielmehr um etwas, das für jeden Menschen von existenzieller Bedeutung ist: Gesundheit. Der Kampf zwischen den Vertreterinnen bzw. Vertretern der sogenannten Schulmedizin und den Anhängerinnen bzw. Anhängern alternativer Heilmethoden wird mit geradezu fanatischer Härte geführt - und am Ende lässt die profitabelste aller Branchen alle moralischen Grenzen verschwimmen ...

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 27.10.20
      00:40 - 02:13 Uhr (93 Min.)
      93 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.10.2020