• 29.08.2020
      23:40 Uhr
      Inas Nacht Late-Night-Show mit Ina Müller | Das Erste
       

      Erster Gast ist die „Tagesschau“-Sprecherin und Journalistin Judith Rakers. Sie erzählt von ihrem neuen Leben auf dem Land (inklusive Hühnerzucht), wohin sie zurückgekehrt ist, Tricks bei Interviews und ihrer Arbeit in der „Tagesschau“-Redaktion.
      Zum Gespräch hinzu kommt der TV-Moderator Steven Gätjen. Er berichtet von seinen Erlebnissen am Roten Teppich der „Oscar“-Verleihung und seiner übergroßen Liebe für die Welt des Kinos.
      Erster Musikgast ist die österreichische Band „Oehl“, die mit ihren poetischen Texten und schwebenden Sounds zum Kritikerliebling avanciert ist. Den Abend beschließen die Musiker von „Provinz".

      Samstag, 29.08.20
      23:40 - 00:40 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Erster Gast ist die „Tagesschau“-Sprecherin und Journalistin Judith Rakers. Sie erzählt von ihrem neuen Leben auf dem Land (inklusive Hühnerzucht), wohin sie zurückgekehrt ist, Tricks bei Interviews und ihrer Arbeit in der „Tagesschau“-Redaktion.
      Zum Gespräch hinzu kommt der TV-Moderator Steven Gätjen. Er berichtet von seinen Erlebnissen am Roten Teppich der „Oscar“-Verleihung und seiner übergroßen Liebe für die Welt des Kinos.
      Erster Musikgast ist die österreichische Band „Oehl“, die mit ihren poetischen Texten und schwebenden Sounds zum Kritikerliebling avanciert ist. Den Abend beschließen die Musiker von „Provinz".

       

      Late-Night-Show mit der Entertainerin, Sängerin und Moderatorin Ina Müller und nach Müllerin Art: Talk, Comedy und viel, viel Musik in der Hamburger Kneipe „Zum Schellfischposten“.

      Erster Gast der heutigen Folge ist die „Tagesschau“-Sprecherin und Journalistin Judith Rakers. Sie erzählt von ihrem neuen Leben auf dem Land (inklusive Hühnerzucht), wohin sie zurückgekehrt ist, Tricks bei Interviews und ihrer Arbeit in der „Tagesschau“-Redaktion.

      Zum Gespräch hinzu kommt der TV-Moderator Steven Gätjen. Er berichtet von seinen Erlebnissen am Roten Teppich der „Oscar“-Verleihung und seiner übergroßen Liebe für die Welt des Kinos.

      Erster Musikgast der heutigen Folge ist die österreichische Band „Oehl“, die mit ihren poetischen Texten und schwebenden Sounds zum Kritikerliebling avanciert ist.

      Den Abend beschließen die Musiker von „Provinz“, die sich seit ihrem ersten „Inas Nacht“-Auftritt 2019 zu einer der anerkanntesten und erfolgreichsten deutschen Bands entwickelt haben. Acht Personen bestreiten das Publikum und dürfen mit Bierdeckel-Fragen ein bisschen mithelfen. Bestens versorgt werden alle, inklusive Ina Müller, von Tresenkraft Britta. Volles Programm also bei „Inas Nacht“.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2020