• 22.08.2019
      01:55 Uhr
      Das Geheimnis der Hebamme (2/2) Spielfilm Deutschland / Österreich / Tschechien 2016 | Das Erste
       

      Franken, 1167. Eine Gruppe Siedler zieht nach Meissen, um sich dort eine neue Existenz aufzubauen. Anführer des Siedlerzuges ist Ritter Christian, der von Marthe und ihrem Wissen über Heil- und Kräuterkunde fasziniert ist. Ihre Fähigkeit ist allerdings Fluch und Segen zugleich, denn der Aberglaube der Menschen ist grenzenlos. Während des Aufbaus der Siedlung muss Christian seinem Markgrafen Otto von Wettin in die Schlacht gegen Heinrich den Löwen folgen. Nicht nur der Krieg, sondern auch sein brutaler Widersacher Randolf werden zu einer lebensbedrohlichen Gefahr für Marthe und Christian.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 22.08.19
      01:55 - 03:25 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Franken, 1167. Eine Gruppe Siedler zieht nach Meissen, um sich dort eine neue Existenz aufzubauen. Anführer des Siedlerzuges ist Ritter Christian, der von Marthe und ihrem Wissen über Heil- und Kräuterkunde fasziniert ist. Ihre Fähigkeit ist allerdings Fluch und Segen zugleich, denn der Aberglaube der Menschen ist grenzenlos. Während des Aufbaus der Siedlung muss Christian seinem Markgrafen Otto von Wettin in die Schlacht gegen Heinrich den Löwen folgen. Nicht nur der Krieg, sondern auch sein brutaler Widersacher Randolf werden zu einer lebensbedrohlichen Gefahr für Marthe und Christian.

       

      Um mehr über die Heilkunst zu lernen, soll Marthe ins Kloster gehen. Mit diesem Vorschlag will Markgräfin Hedwig erzwingen, dass sie ihren schwerkranken Sohn Dietrich heilt. Doch Ritter Christian, vom Feldzug gegen Heinrich den Löwen verwundet zurückgekehrt, lehnt entschieden ab. Er möchte, dass sie bei den Siedlern bleibt. Auf diese kommt eine neue Gefahr zu: Durch einen Silberfund wird das Dorf zum Spielball der Interessen. Otto von Wettin sieht die Chance auf Reichtum, doch höchste Eile ist geboten, bevor der Kaiser davon erfährt.

      Deshalb schlägt der skrupellose Ritter Randolf die Ausrufung des freien Schürfrechtes vor. Christian fürchtet den Vorschlag seines Rivalen, der unkontrollierbares Gesindel in das junge Dorf locken würde. Um dieses Unheil abzuwenden, braucht er die Unterstützung der geschickt taktierenden Gräfin. Den Preis dafür kennt er bereits: Marthe. Um Dietrich zu retten, soll sie ihre Gabe einsetzen, für die ihre Mutter wegen Hexerei sterben musste. Am Krankenbett des Jungen muss sich die junge Frau entscheiden, ob sie diesen gefährlichen Schritt wagt. Unterdessen lauert Randolf auf eine Gelegenheit, um Christian zu schaden und seine Macht zu erweitern. Als Otto gemeinsam mit seinem Rivalen an der Seite zur Jagd aufbricht, sieht er die Gelegenheit dafür gekommen.

      Vom Fluch des Silbers und dem höfischen Intrigenspiel handelt der zweite Film des spannenden Event-Zweiteilers nach Sabine Eberts Millionen-Bestseller "Das Geheimnis der Hebamme". Im Mittelpunkt stehen Marthe, stark und sinnlich verkörpert von Ruby O. Fee, deren heilende Gabe sie zum Spielball macht, und der mit Steve Windolf ideal besetzte edle Ritter Christian, welcher durch seine Zuneigung zu ihr erpressbar ist. Der preisgekrönte Regisseur Roland Suso Richter rückt die Liebesgeschichte ins Zentrum seines Historiendramas, das vor dem Hintergrund tiefgreifender Veränderungen durch die neuen Siedlungen und eines gesellschaftlichen Wandels spielt. Franz Xaver Kroetz als im mittelalterlichen Denken verankerter Markgraf und Susanne Wuest in der Rolle seiner machthungrigen Gattin stehen für alte und neue Zeit.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 22.08.19
      01:55 - 03:25 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.08.2019