• 23.05.2019
      02:10 Uhr
      Jahr des Drachen Fernsehfilm Deutschland 2012 | Das Erste
       

      Thomas Eichner arbeitet für ein großes Textilunternehmen. In Saigon soll er über ein Joint Venture verhandeln. Fernab von seiner Heimat, dem schwelenden Konflikt mit seinem erwachsenen Sohn Daniel, der seit Jahren quälenden Sorge um seine krebskranke Frau Maren und seinem drohenden 50. Geburtstag lernt er die Vietnamesin Huong kennen. Sie ist hinreißend. Sie ist jung. Sie ist das Leben. Thomas verschweigt ihr seine Familie und zwischen den beiden entwickelt sich eine Liebesgeschichte. Als Thomas nach Deutschland zurückkehrt, folgt ihm Huong. Zunächst versteckt er sie, doch Thomas weiß, dass er eine Entscheidung treffen muss.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 23.05.19
      02:10 - 03:40 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Thomas Eichner arbeitet für ein großes Textilunternehmen. In Saigon soll er über ein Joint Venture verhandeln. Fernab von seiner Heimat, dem schwelenden Konflikt mit seinem erwachsenen Sohn Daniel, der seit Jahren quälenden Sorge um seine krebskranke Frau Maren und seinem drohenden 50. Geburtstag lernt er die Vietnamesin Huong kennen. Sie ist hinreißend. Sie ist jung. Sie ist das Leben. Thomas verschweigt ihr seine Familie und zwischen den beiden entwickelt sich eine Liebesgeschichte. Als Thomas nach Deutschland zurückkehrt, folgt ihm Huong. Zunächst versteckt er sie, doch Thomas weiß, dass er eine Entscheidung treffen muss.

       

      Stab und Besetzung

      Thomas Eichner Klaus J. Behrendt
      Maren Eichner Karoline Eichhorn
      Huong Nina Liu
      Nguyen van Thang Long Dang Ngoc
      Cornelia Behlke Jeanette Hain
      Lars Behlke Uwe Bohm
      Daniel Eichner Florian Bartholomäi
      Phan Hung / Minh Yung Ngo
      Nga Lynn Femme
      Mister Ngoc Thanh Liem
      Mister Phan Hai Chi Duong
      Regie Torsten C. Fischer
      Kamera Holly Fink
      Buch Karl-Heinz Käfer

      Thomas Eichner arbeitet für ein großes Textilunternehmen. Nach Saigon ist er gereist, um über ein Joint Venture zu verhandeln. Fernab von seiner Heimat, dem schwelenden Konflikt mit seinem erwachsenen Sohn Daniel, der seit Jahren quälenden Sorge um seine krebskranke Frau Maren und seinem drohenden 50. Geburtstag lernt er die Vietnamesin Huong kennen. Sie ist hinreißend. Sie ist jung. Sie ist das Leben. Als Thomas erfährt, dass das Treffen mit der jungen Frau arrangiert war und sie von seinen vietnamesischen Partnern bezahlt wurde, ist er enttäuscht. Doch Huong zieht ihn magisch an; zwischen den beiden entwickelt sich eine zarte Liebe. Thomas erzählt ihr nichts von seiner Familie. Überzeugt, er würde sie heiraten, folgt Huong ihm ohne sein Wissen nach Deutschland. Dort bringt Thomas sie zunächst in einem Hotel unter und trifft sie nur heimlich. Maren ahnt, dass ihr Mann ein Verhältnis hat, doch sie braucht ihre Kräfte für den Kampf gegen den Krebs. Derweil fühlt sich Huong immer einsamer. Thomas muss sich entscheiden, ob er sein altes Leben weiterleben oder einen Neuanfang wagen will - mit allen dazugehörigen Konsequenzen ...

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 23.05.19
      02:10 - 03:40 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.05.2019