• 10.05.2015
      10:30 Uhr
      Die Sendung mit der Maus Spezial: Die Nachkriegs-Maus 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges | Das Erste
       

      70 Jahre ist es her, dass der Zweite Weltkrieg zu Ende ging. Die Maus zeigt zu diesem Anlass nochmal die mehrfach ausgezeichnete "Nachkriegs-Maus" von Armin Maiwald. Wie es nach dem Kriegsende war, als Kind in Deutschland zu leben, daran erinnert Armin: Er selbst wuchs damals auf. Über die extralange Sachgeschichte, in der viele persönliche Erinnerungen stecken, sagte Armin in einem Zeitungsinterview: "Das war mein schwierigster Film."

      Sonntag, 10.05.15
      10:30 - 11:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo Kinderprogramm HD-TV

      70 Jahre ist es her, dass der Zweite Weltkrieg zu Ende ging. Die Maus zeigt zu diesem Anlass nochmal die mehrfach ausgezeichnete "Nachkriegs-Maus" von Armin Maiwald. Wie es nach dem Kriegsende war, als Kind in Deutschland zu leben, daran erinnert Armin: Er selbst wuchs damals auf. Über die extralange Sachgeschichte, in der viele persönliche Erinnerungen stecken, sagte Armin in einem Zeitungsinterview: "Das war mein schwierigster Film."

       

      70 Jahre ist es her, dass der Zweite Weltkrieg zu Ende ging. Die Maus zeigt zu diesem Anlass nochmal die mehrfach ausgezeichnete "Nachkriegs-Maus" von Armin Maiwald. Wie es nach dem Kriegsende war, als Kind in Deutschland zu leben, daran erinnert Armin: Er selbst wuchs damals auf.

      Armins Heimatstadt Köln war völlig zerbombt. Es fehlte an allem: Essen zum Sattwerden, Kohle zum Heizen und auch Kleidung. Armin und seine Mutter mussten erfindungsreich sein, um zu überleben. Was zogen sie damals an, wo es doch nichts zu kaufen gab? Und was hat Armin gegessen, in seiner Schultasche getragen, wie hat er gewohnt?

      Der Film zeigt, wie seine Mutter in mühsamer Arbeit aus einem alten Soldatenpullover einen neuen Kinderpullover gemacht hat, der auch noch kratzte und aussah wie ein Streuselkuchen. Armin erzählt vom Leben in einer Puppenstube, vom "Hamstern" und davon, was man mit einer Lebensmittelkarte kaufen konnte.

      Über die extralange Sachgeschichte, in der viele persönliche Erinnerungen stecken, sagte Armin in einem Zeitungsinterview: "Das war mein schwierigster Film." Die "Nachkriegs-Maus" wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Bayerischen Fernsehpreis und dem Kinderfernsehpreis EMIL.

      Wird geladen...
      Sonntag, 10.05.15
      10:30 - 11:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo Kinderprogramm HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.09.2021