• 20.04.2017
      20:15 Uhr
      Mord in bester Gesellschaft - Winters letzter Fall Fernsehfilm Deutschland 2017 | Das Erste
       

      Mit "Winters letzter Fall" endet die beliebte Krimireihe "Mord in bester Gesellschaft". In insgesamt 15 Folgen haben das Vater-Tochter-Gespann Fritz und Sophie Wepper die Zuschauer unterhalten. Dieses Mal geht es um den gewaltsamen Tod eines Brauereibesitzers, bei dessen Aufklärung der ermittelnde Psychiater seine ganze fachliche Kompetenz aufbringen und an seine körperlichen Grenzen gehen muss. Mit am Start sind die bewährte Polizei-Crew mit Wayne Carpendale und Tom Kreß sowie Charlotte Schwab als Staatsanwältin.

      Donnerstag, 20.04.17
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Mit "Winters letzter Fall" endet die beliebte Krimireihe "Mord in bester Gesellschaft". In insgesamt 15 Folgen haben das Vater-Tochter-Gespann Fritz und Sophie Wepper die Zuschauer unterhalten. Dieses Mal geht es um den gewaltsamen Tod eines Brauereibesitzers, bei dessen Aufklärung der ermittelnde Psychiater seine ganze fachliche Kompetenz aufbringen und an seine körperlichen Grenzen gehen muss. Mit am Start sind die bewährte Polizei-Crew mit Wayne Carpendale und Tom Kreß sowie Charlotte Schwab als Staatsanwältin.

       

      Dr. Winter (Fritz Wepper) mag es kaum glauben: Oberkommissar Becker (Wayne Carpendale) bittet ihn um Unterstützung in einem Mordfall. Natürlich nicht als Ermittler, sondern in seinem Beruf als Psychiater. Winter soll den neunjährigen Tommi (Nico Marischka) zum Sprechen bringen, der den Mörder seines Vaters gesehen haben muss und unter Schock steht. Obwohl die Zeit drängt, erschweren Familienkonflikte die Behandlung: Die verzweifelte Mutter (Anne Schäfer) darf sich ihrem Sohn seit der Scheidung nicht mehr nähern und die Großmutter (Lisa Kreuzer) achtet unbarmherzig auf die Einhaltung der richterlichen Anordnung. Um eine Ausnahme zu erwirken, lässt sich Winter auf einen Deal mit Staatsanwältin Karmann (Charlotte Schwab) ein, die sich um seine angeschlagene Gesundheit sorgt: Wenn sie ihn unterstützt, setzt er sich nach dem Fall zur Ruhe. Diesmal mischt sich Winter ausnahmsweise nicht in die Arbeit von Oberkommissar Becker ein, der sich den Bruder (Till Firit) und den Hauptkonkurrenten des Ermordeten, den Großbrauer Mantler (Alexander Held), vorknöpft. Unterdessen möchte Alexandra (Sophie Wepper) mit einer Exklusivstory über den erbitterten Brauereikrieg ihren Internetblog pushen und greift heimlich auf Informationen von Winters Smartphone zu. Sie bringt damit ihren Vater in Verdacht, gegen seine Schweigepflicht verstoßen zu haben, und den kleinen Zeugen Tommi in Gefahr. Nun muss Winter alle Reserven mobilisieren, um seinen letzten Fall zu klären.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.12.2018