• 07.09.2010
      02:10 Uhr
      SFJazz Collective 3sat
       

      Als das SFJazz Collective 2004 von Joshua Redman für das San Francisco Jazz Festival zusammengestellt wurde, war der Erfolg derart überwältigend, dass die Arbeit dieser "Working Band" fortgesetzt wurde.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 07.09.10
      02:10 - 03:35 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

      Als das SFJazz Collective 2004 von Joshua Redman für das San Francisco Jazz Festival zusammengestellt wurde, war der Erfolg derart überwältigend, dass die Arbeit dieser "Working Band" fortgesetzt wurde.

       

      3saz zeigt ein Konzert der Band von der JazzBaltica 2007 mit neuem Konzept und neuer Besetzung.

      Als das SFJazz Collective im Jahr 2004 erstmals von Joshua Redman für das San Francisco Jazz Festival zusammengestellt wurde, war der Erfolg des damals präsentierten Programms aus Ornette-Coleman-Stücken und Originalkompositionen der Bandmitglieder derart überwältigend, dass die Arbeit dieser "working band" fortgesetzt wurde. Stürmisch gefeiert ob ihrer energiegeladenen Bühnenpräsenz und ihrer experimentierfreudigen Spielweise, geht das SFJazz Collective in diesem Jahr in die vierte Saison. Beim JazzBaltica-Festival 2007 startet das SFJazz Collective seine Europatour mit neuem Konzept: Jedes Mitglied schreibt Stücke und nimmt dann bei der Bühnenpräsentation die Rolle des Bandleaders ein. Von der ursprünglichen Formation sind noch die Pianistin Renee Rosnes und der Saxofonist Miguel Zenón dabei. Die künstlerische Leitung übernahm mit Beginn dieser Saison Dave Douglas. Bobby Hutcherson übergab den Platz am Vibrafon an Stefon Harris, der Drummer Eric Harland kommt anstelle von Brian Blade zum Einsatz. Mit dabei ist Joe Lovano, der 2005 gemeinsam mit Don Friedman Gast des JazzBaltica-Festivals war.

      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 07.09.10
      02:10 - 03:35 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.12.2018