• 19.03.2010
      19:20 Uhr
      Kulturzeit extra Moderation: Tina Mendelsohn | 3sat
       

      Themen:

      • Nachbeben: Wie viel Kultur bleibt nach dem Finanzcrash?
      • Buchmesse Leipzig 2010: 3sat berichtet live vom 18. bis 21. März

      Freitag, 19.03.10
      19:20 - 20:00 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Nachbeben: Wie viel Kultur bleibt nach dem Finanzcrash?
      • Buchmesse Leipzig 2010: 3sat berichtet live vom 18. bis 21. März

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Tina Mendelsohn
      • Nachbeben: Wie viel Kultur bleibt nach dem Finanzcrash?

      Erst kam der Crash, dann der Schock - und jetzt das Sparen. Wenn den Banken und Finanzhäusern das Kapital ausgeht, werden auch Sponsorengelder knapp. Wieviel "Almosen" braucht die Kultur? Wieviel "Eigenleben" kann sie entwickeln und auch finanzieren? Welche neuen Wege können und müssen Kulturschaffende in Deutschland gehen? Öffentliche Mittel für Kunst und Kultur werden gekürzt, Bibliotheken und Theater können nicht mehr bezahlt werden, Bildungsinitiativen werden die Fördergelder gestrichen. Das geschieht in den Metropolen genau so wie in der Provinz und der Bund kann auch nicht mehr einspringen. Was wird nach dem Zusammenbruch der Finanzmärkte aus der Kultur? Darüber spricht Tina Mendelsohn am 19. März 2010 mit dem Direktor der Dresdner Kunstsammlungen und international renommierten Museumsexperten Martin Roth, mit dem Autor und Leiter des Hamburger Literaturhauses, Rainer Moritz, und mit der Regisseurin und Schauspielerin Adriana Altaras.

      • Buchmesse Leipzig 2010: 3sat berichtet live vom 18. bis 21. März

      3sat liest quer - und lädt auch 2010 wieder etliche Autoren ein, ihre Neuerscheinungen am 3sat-Messestand in der Glashalle, Stand 18 und 19, in Leipzig zu präsentieren. Wir zeigen alle Standgespräche live im Internet. Keine Zeit dafür? Ein wichtiges Gespräch verpasst? Dann werfen Sie einfach einen Blick in die 3sat-Mediathek. Aber auch im TV können Sie sich ganz bequem von zuhause über das Neueste rund um die Buchmesse informieren. Kulturzeit etwa widmet sich in einer Sondersendung live von der Messe der Frage, wieviel Kultur nach dem Finanzcrash bleibt. Gert Scobel stellt in seinem Magazin "3satbuchzeit" direkt aus Leipzig unter anderem die frisch gekürten Gewinner des Preises der Buchmesse 2010 vor. Und als krönenden Abschluss widmen sich drei Poetry Slammer der Frage nach dem Sinn des Lebens. Lust auf mehr?

      Wird geladen...
      Freitag, 19.03.10
      19:20 - 20:00 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.08.2019