• 12.07.2020
      08:15 Uhr
      Agathe kann's nicht lassen - Alles oder nichts Fernsehfilm Deutschland 2005 | 3sat
       

      Ein Streit mit einem Hotelgast endet für die attraktive Kasinoangestellte Viola tödlich. Kurz darauf entdeckt Hobbydetektivin Agathe in der Tiroler Nobelherberge eine weitere Leiche. Es ist Violas Ex-Geliebter Conrad. Während Kommissar Krefeld von einem Mord aus Eifersucht ausgeht, sind für Agathe alle Gäste verdächtig. Auf einer Hüttenfeier von Direktor Mühlheim stellt sie dem Täter eine raffinierte Falle, gerät aber selbst in große Gefahr.

      Sonntag, 12.07.20
      08:15 - 09:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Ein Streit mit einem Hotelgast endet für die attraktive Kasinoangestellte Viola tödlich. Kurz darauf entdeckt Hobbydetektivin Agathe in der Tiroler Nobelherberge eine weitere Leiche. Es ist Violas Ex-Geliebter Conrad. Während Kommissar Krefeld von einem Mord aus Eifersucht ausgeht, sind für Agathe alle Gäste verdächtig. Auf einer Hüttenfeier von Direktor Mühlheim stellt sie dem Täter eine raffinierte Falle, gerät aber selbst in große Gefahr.

       

      Stab und Besetzung

      Agathe Heiland Ruth Drexel
      Cornelius Stingermann Hans Peter Korff
      Kommissar Krefeld Maximilian Krückl
      Direktor Mühlheim Gunter Berger
      Conrad von Klier Miguel Herz-Kestranek
      Marion von Klier Sonja Kirchberger
      Bernd Teubner Gunther Gillian
      Kommissar Brachl Rainer Egger
      Friedl Marschner Herbert Fux
      Viola   Doris Schretzmayer
      Andy Boehmer Christian Spatzek
      Rosi Ballmann Dana Golombek
      Postbote   Martin Walch
      Regie Helmut Metzger
      Autor Maximilian Krückl
      Komposition Otto M. Schwarz
      Kamera Helge Peyker

      Hobbykriminalistin Agathe ist Gewinnerin eines Kreuzworträtsels. Der Preis ist ein exklusiver Wellness-Urlaub für zwei Personen. Natürlich muss ihr Freund Stingermann sie in das Tiroler Fünfsternehotel begleiten, wo Agathe dank ihrem speziellen Radar sofort auf das Ehepaar von Klier aufmerksam wird: Mit seiner attraktiven Frau Marion und dem jungen Assistenten Bernd, der gleichzeitig der heimliche Geliebte seiner Gattin ist, will Geschäftsmann Conrad von Klier offenbar ein wenig ausspannen und das Glück am Spieltisch suchen.

      Doch Agathe wittert, dass hier etwas faul ist. Als sie einen heftigen Streit zwischen Conrad von Klier und der Croupière Viola mitbekommt, scheint sich ihre Ahnung zu bestätigen: Noch in derselben Nacht liegt Viola ermordet in der Damentoilette.

      Kommissar Krefeld, der mit seiner Geliebten Rosi zufällig im selben Hotel wohnt, ist nicht begeistert, dass er schon wieder in einem Fall ermitteln muss, bei dem die Querdenkerin Agathe ihm auf die Finger schaut. Zusammen mit dem lethargischen österreichischen Kollegen Brachl sichtet Krefeld die Videobänder der Überwachungskameras. Zu sehen ist, dass Viola kurz vor ihrem Tod einen heftigen Streit mit ihrem Verlobten hatte, dem Skilehrer Andy Boehmer.

      Brachl lässt Andy verhaften - was Agathe etwas voreilig findet. Denn als kurz darauf Conrad von Klier tot im Pool liegt, sind für Agathe eigentlich alle Hotelgäste verdächtig. Auf einer Hüttenfeier von Hotelier Mühlheim stellt Agathe dem Mörder eine raffinierte Falle, die sie aber auch selbst in Gefahr bringt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 12.07.20
      08:15 - 09:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.07.2020