• 06.06.2020
      23:30 Uhr
      Mein Ein, mein Alles Spielfilm Frankreich 2015 | 3sat
       

      Während einer Reha lässt die besonnene Anwältin Tony Szenen ihrer leidenschaftlichen und zerstörerischen On-Off-Beziehung zu dem Lebemann Georgio Revue passieren. Als er fremdgeht, lässt sich Tony von ihm scheiden, bleibt aber zunächst wider alle Vernunft an ihm hängen.

      Ein von großartigen Darstellern getragener Film über eine Amour fou. Kraftvoll inszeniert und mit leidenschaftlichen erotischen Begegnungen.

      Samstag, 06.06.20
      23:30 - 01:30 Uhr (120 Min.)
      120 Min.
      Dolby HD-TV

      Während einer Reha lässt die besonnene Anwältin Tony Szenen ihrer leidenschaftlichen und zerstörerischen On-Off-Beziehung zu dem Lebemann Georgio Revue passieren. Als er fremdgeht, lässt sich Tony von ihm scheiden, bleibt aber zunächst wider alle Vernunft an ihm hängen.

      Ein von großartigen Darstellern getragener Film über eine Amour fou. Kraftvoll inszeniert und mit leidenschaftlichen erotischen Begegnungen.

       

      In einer stürmischen Liebesaffäre fühlt Tony sich sofort magisch von dem charismatischen Restaurantbesitzer Georgio angezogen, und die beiden heiraten rasch. Doch schon bald leidet Tony unter Georgios Drogen-Eskapaden und Frauengeschichten. Als ihr Sohn geboren wird, versucht sie, Georgio zur Vernunft zu bringen, und es kommt zum Zerwürfnis. Nach und nach muss Tony erkennen, wie die Beziehung zu Georgio sie krank und emotional abhängig gemacht macht. In der Reha-Klinik beginnt sie schrittweise, an der Heilung von Körper und Seele zu arbeiten.

      Mitreißend inszeniertes französisches Beziehungsdrama der Schauspielerin und Regisseurin Maïwenn, das vom intensiven Spiel der beiden glänzenden Hauptdarsteller Vincent Cassel und Emmanuelle Bercot getragen wird. Bercot erhielt dafür 2015 in Cannes den Preis als beste Darstellerin. Cassels Darstellung des verführerischen und grausam-diabolischen Georgios wurde während der Dreharbeiten weitgehend improvisiert.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 06.06.20
      23:30 - 01:30 Uhr (120 Min.)
      120 Min.
      Dolby HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.07.2020