• 18.02.2016
      19:20 Uhr
      Kulturzeit Moderation: Andrea Meier | 3sat
       

      Themen:

      • Flüchtlinge für die entleerte Provinz
      • Brexit?
      • Saudi-arabisches Kulturfestival Janadriyah
      • Ehrenbär für Ballhaus / Schwerpunkt
      • Berlinale-Bericht (5/6)
      • Grimes
      • Toni Morrison zum 85.
      • Adonis / Interview (2015)

      Donnerstag, 18.02.16
      19:20 - 20:00 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Flüchtlinge für die entleerte Provinz
      • Brexit?
      • Saudi-arabisches Kulturfestival Janadriyah
      • Ehrenbär für Ballhaus / Schwerpunkt
      • Berlinale-Bericht (5/6)
      • Grimes
      • Toni Morrison zum 85.
      • Adonis / Interview (2015)

       
      • Flüchtlinge für die entleerte Provinz

      Manheim bei Köln ist ein sterbendes Dorf. Haus für Haus hat die Bergwerksgesellschaft aufgekauft und Efeu wächst vor den früheren Eigenheimen. Doch bis die abgerissen sind und hier Kohle gefördert wird, dauert es noch ein paar Jahre. Und so lange sollen sie nun hier wohnen: Menschen aus dem Irak, aus Syrien und aus Afrika. Mindestens 400 Flüchtlinge bilden hier nun auf Zeit das neue Manheim. Politiker und Experten sehen in dem belebten Flüchtlingsdorf einen Modell- und Testfall für den Umgang mit Dörfern, die sich zunehmend entvölkern. Gerade im Osten verwaisen ganze Landstriche. Was wäre, wenn man Flüchtlingen verlassene Höfe, leere Werkstätten und Arbeit gäbe?

      • Brexit?

      Spitzenvertreter der Europäischen Union sitzen in Brüssel zusammen, um eine Lösung zu finden, mit der man Großbritannien als Mitglied im europäischen Bündnis halten kann. Das Thema ist komplex, der Einsatz hoch. Die Briten sind gespalten: Ungefähr die Häfte der Inselbewohner ist für einen Austritt aus der EU. Wir haben den Historiker Timothy Garton Ash nach den Konsequenzen für Europa und Großbritannien gefragt.

      • Meister der 360°-Kamera - Michael Ballhaus erhält Ehrenbär der Berlinale

      "Mit Ballhaus zu arbeiten, ist, als sei man im Himmel, nur dass man dafür nicht sterben muss." So äußerte sich Martin Scorsese einmal in einem Interview über die Zusammenarbeit mit dem Kamera-Altmeister. Michael Ballhaus hat bei mehr als 100 Filmen mitgewirkt. Am 5. August 2015 wurde der Gentleman hinter der Kamera 80 Jahre alt. 2016 bekommt er den Ehrenbären der Berlinale verliehen, wie das Filmfestival am 30. November in einer Pressemeldung verkündete.

      • Die Chronistin der Schwarzen - Toni Morrison zum 85. Geburtstag

      Seit Jahrzehnten klagt die wortgewaltige Schriftstellerin Toni Morrison den Rassismus in den USA an. Das brachte ihr den Titel "Gewissen Amerikas" und 1993 den Literaturnobelpreis ein, als erster Afroamerikanerin überhaupt. Ihre Mahnungen sind heute dringlicher denn je. Am 18. Februar 2016 wird Toni Morrison 85 Jahre alt - und schreibt weiter, so politisch wie von Anfang an.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 18.02.16
      19:20 - 20:00 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.07.2021