• 26.02.2019
      20:15 Uhr
      Alles Schwindel Fernsehfilm Österreich / Deutschland 2012 | 3sat Tipp
       

      Die Katastrophe ist perfekt: Gustav Klimts weltberühmter "Kuss" wurde aus dem Museum gestohlen. Was für die einen ein Problem ist, ist für die anderen eine Rettung. Für den verarmten Grafen Leopold ist der Verlust des Bildes von Vorteil, denn nun kann er die Versicherungssumme für das im Familienbesitz befindliche Kunstwerk lukrieren. Für die Modedesignerin Isabella entsteht mit dem Diebstahl definitiv ein Problem zu viel. Nicht nur liegt ihr Vater Albert, der das Bild in der Tatnacht bewachen sollte, nun mit einem Herzinfarkt im Krankenhaus, er gesteht ihr auch noch, dass der gestohlene Klimt eine von ihm selbst angefertigte ...

      Dienstag, 26.02.19
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Die Katastrophe ist perfekt: Gustav Klimts weltberühmter "Kuss" wurde aus dem Museum gestohlen. Was für die einen ein Problem ist, ist für die anderen eine Rettung. Für den verarmten Grafen Leopold ist der Verlust des Bildes von Vorteil, denn nun kann er die Versicherungssumme für das im Familienbesitz befindliche Kunstwerk lukrieren. Für die Modedesignerin Isabella entsteht mit dem Diebstahl definitiv ein Problem zu viel. Nicht nur liegt ihr Vater Albert, der das Bild in der Tatnacht bewachen sollte, nun mit einem Herzinfarkt im Krankenhaus, er gesteht ihr auch noch, dass der gestohlene Klimt eine von ihm selbst angefertigte ...

       

      Stab und Besetzung

      Isabella Wolf Ursula Strauss
      Leopold von Hohensinn Benno Fürmann
      Gloria von Hohensinn Bibiana Zeller
      Albert Wolf Udo Samel
      Nikolaus von Bathory Karl Fischer
      Regie Wolfgang Murnberger

      Die Katastrophe ist perfekt: Gustav Klimts weltberühmter "Kuss" wurde aus dem Museum gestohlen. Was für die einen ein Problem ist, ist für die anderen eine Rettung. Für den verarmten Grafen Leopold ist der Verlust des Bildes von Vorteil, denn nun kann er die Versicherungssumme für das im Familienbesitz befindliche Kunstwerk lukrieren.

      Für die Modedesignerin Isabella entsteht mit dem Diebstahl definitiv ein Problem zu viel. Nicht nur liegt ihr Vater Albert, der das Bild in der Tatnacht bewachen sollte, nun mit einem Herzinfarkt im Krankenhaus, er gesteht ihr auch noch, dass der gestohlene Klimt eine von ihm selbst angefertigte Fälschung ist. Dann geraten Leopold und Isabella aneinander, als jeder vom anderen glaubt, er sei der Dieb. Der Dieb allerdings hat ganz andere Sorgen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 26.02.19
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.02.2019