09.09.2013
00:40 Uhr
Rockpalast: Haldern Pop Festival 2013 Aufzeichnung vom 9./10.8.2013 aus Rees-Haldern | WDR Köln

Mit gerade einmal 7000 Besuchern gehört das Haldern Pop zu den beliebtesten Indie-Festivals im Lande. Neben seiner entspannten Atmosphäre und seiner idyllischen Lage inmitten saftiger Kuhweiden und kleiner Wäldchen besticht es schon seit seiner Gründung im Jahr 1984 durch ein hohes Maß an Geschmackssicherheit seitens der Macher.

Der Schwerpunkt liegt bei der Künstlerauswahl zwar im Bereich Indie-Rock/-Pop, das Organisationsteam ist aber stets für alle Stilrichtungen und Experimente offen. Man kann das Festival getrost als Talentschmiede bezeichnen, denn viele Stars der alternativen Szene haben vor ihrem großen Durchbruch in Rees-Haldern auf der Hauptbühne gestanden.

Vom 08. bis zum 10. August fand es dieses Jahr statt - und es gab auch was zu feiern, denn das Haldern Pop hatte 30jähriges Jubiläum! Rockpalast zeigt die Highlights vom ersten Festivaltag sowie die Konzerte von Sophie Hunger und Tom Odell.

Nacht von Sonntag auf Montag, 09.09.13
00:40 - 03:10 (150 Min.)
Stereo