02.12.2012
06:00 Uhr
Tigerenten Club Gangnam Style: Wie entstehen Tanztrends? - Der Club zum Mitmachen - NILS und die FernsehWecker | rbb Brandenburg

Es ist das beliebteste Video, das es jemals im Internet gab. Und das liegt daran, dass der Tanz dazu so cool ist. Der Gangnam Style von Psy ist einfach nicht zu stoppen! Sogar Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel fährt darauf ab. Und natürlich ist auch bei den Konzerten die Stimmung riesig! Einfach alle tanzen den Gangnam-Style. Aber warum ist das so?

Wie entsteht eigentlich ein Tanztrend? Und wie funktioniert der Gangnam-Style? Diese Fragen wird Tanzlehrer Chris Fandrey beantworten. Gemeinsam mit dem Studiopublikum wird er die Zuschauer in die Geheimnisse der Tanzschritte einweihen und darüber hinaus erzählen, wie eine Choreografie entsteht.

Ein "Tigerenten Club", bei dem alle mittanzen können.Die Tigerenten vom Markgrafengymnasium in Durlach (Baden-Württemberg) und die Frösche von der Gesamtschule Borbeck in Essen (Nordrhein-Westfalen) treten heute gegeneinander an. In spannenden Spielen kämpfen die Mannschaften für Ihre Spende für ein Kinderhilfsprojekt. Insgesamt 1000 Euro werden dafür von der Aktion "Herzenssache" - der Kinderhilfsaktion von SWR und SR - zur Verfügung gestellt.

Im Tigerenten Club wird auf spielerische und unterhaltsame Weise über unterschiedlichste Themen aus Gesellschaft, Kultur, Politik und Wissenschaft informiert. Als Gäste können Muschda und Pete Experten zum Thema, Abenteurer, Filmemacher und Prominente begrüßen.Ganz vorn dabei sind die Studio-Zuschauer, die Spielekinder und die Kinder-Reporter. Die Tigerenten-Reporter sind vor Ort und blicken hinter die Kulissen. Als Nachwuchsreporter berichten für ihre Altersgenossen aus Deutschland und der ganzen Welt. Und natürlich darf in keiner Sendung das Tigerenten- und das Frösche-Team fehlen. Für die Wettkämpfer gibt es tolle Aktions- und Wissensspiele.

Sonntag, 02.12.12
06:00 - 07:00 (60 Min.)
Stereo Kinderprogramm