03.12.2012
01:00 Uhr
Himmel und Erde Magazin zu Religion und Kirche - Moderation: Friederike Sittler | rbb Brandenburg

Themen:

  • Die Krippenschnitzerin
  • Märchen erzählen
  • Märchen verstehen
  • Eine moderne Weihnachtsgeschichte
  • Zimt - Eine Geschichte vom Zauber der Gewürze
  • Die Krippenschnitzerin

Mira Bergmüller ist Holzbildhauermeisterin. Sie hat an der Kunsthochschule Dresden studiert und das Handwerk in Bayern gelernt. Schon ihr Großvater schnitzte Krippen, so dass sie in dieser Tradition tief verwurzelt ist. Seit ein paar Jahren lebt und arbeitet sie in Berlin.

  • Märchen erzählen

Im Dezember 1812, also vor genau 200 Jahren, wurde in Berlin die erste Ausgabe der Grimmschen Kinder- und Hausmärchen publiziert. Das Lieblingsmärchen der Grimms Der Froschkönig hat seine Wurzeln in Schottland.
Das internationalen STORY TELLING FESTIVAL im schottischen Edinburgh stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Märchenerzähler.

  • Märchen verstehen

Welche Bedeutung haben die alten Märchen in unserer digitalisierten, von Medien geprägten Zeit noch? Warum sind Märchen und biblische Geschichten verwandt miteinander?
Fragen an den Theologen und Leiter der Katholischen Akademie Stapelfeld, Dr. Heinrich Dickerhoff, der zugleich Präsident der Europäischen Märchengesellschaft ist.

  • Eine moderne Weihnachtsgeschichte

Eine Ex-Soldatin aus den USA flieht vor ihrem gewalttätigen Ehemann. Sie flieht nach Berlin. Mit ihr kommen die drei Kinder, drei Hunde und sechs Katzen. Die Wohnungssuche endet vorerst in der Bahnhofsmission am Bahnhof Zoo. Seither sind die Touristen auf der Suche nach einer Bleibe.

  • Zimt Eine Geschichte vom Zauber der Gewürze

Die Heiligen Drei Könige brachten Gold, Weihrauch, Myrrhe und Spezereien. Zimt gehörte dazu. Auch als duftender Zusatz für Salböl wurde Zimt verwendet. Es gibt Gewürze, denen man nachsagt, dass sie glücklich machen: Zimt, Muskat, Nelke - und alle haben etwas mit Weihnachten zu tun

Nacht von Sonntag auf Montag, 03.12.12
01:00 - 01:30 (30 Min.)
Stereo