• 11.02.2018
      20:15 Uhr
      Heut' steppt der Adler Die Karnevalsgala 2018 aus Cottbus | rbb Fernsehen Mediathek
       

      Wer immer noch glaubt, Berlin-Brandenburg sei karnevalistisches Niemandsland, kann sich in Cottbus nun zum 22. Mal vom Gegenteil überzeugen lassen. Rund 300 Mitwirkende gestalten die festliche Gala des rbb, des Karnevalverbandes Lausitz und des Karnevalverbandes Berlin-Brandenburg "Heut' steppt der Adler" in Cottbus.

      Sonntag, 11.02.18
      20:15 - 22:45 Uhr (150 Min.)
      150 Min.
      Stereo HD-TV

      Wer immer noch glaubt, Berlin-Brandenburg sei karnevalistisches Niemandsland, kann sich in Cottbus nun zum 22. Mal vom Gegenteil überzeugen lassen. Rund 300 Mitwirkende gestalten die festliche Gala des rbb, des Karnevalverbandes Lausitz und des Karnevalverbandes Berlin-Brandenburg "Heut' steppt der Adler" in Cottbus.

       

      Wer immer noch glaubt, Berlin-Brandenburg sei karnevalistisches Niemandsland, kann sich in Cottbus zum 22. Mal vom Gegenteil überzeugen lassen. In der Narhalla zu Cottbus kommen wieder die Karnevalisten zusammen, die zum Besten gehören, was der Landstrich zu bieten hat. Zahlreiche Neuentdeckungen und karnevalistische Premieren schmücken in diesem Jahr das Programm. So wird der Lehnitzer Carneval Club mit einem fulminanten Gesangswettstreit im Boxring begeistern. Der Karneval Club Spandau aus Berlin geht dagegen mit einem waschechten "Westimport" in Sachen Bütt ins närrische Treiben. Tänzerisch zeigt die Gala wie immer höchstes Niveau. Zu Gast sind die Landesmeister Berlin-Brandenburgs im Gardetanz aus Eggersdorf und von der MTSG Strausberg sowie das beste Mariechen ihrer Altersklasse. Dargeboten von Tänzerinnen aus Döbern, Teltow, Cottbus, Kleinmachnow und erstmals auch aus Werder/Havel bietet die Karnevals-Show in Sachen Showtanz in diesem Jahr alles von sportlich-flott bis burlesk. Garantiert toben wird der Saal beim Forster Männerballett, das in diesem Jahr einer feurigen Aphrodite aus den eigenen Reihen huldigt. Lokalmatador "Blümchen" aus Gaglow wird bei seinem Auftritt weder Prominenz noch Politik verschonen. Die "Lausitzer Landeier" aus Golßen und "Erna" aus Beelitz widmen sich mit viel Herz und Humor den zwischenmenschlichen Belangen und auch gesanglich geht es stimmungsvoll zur Sache. Die Berliner "Champs", die legendären "Schwärzefüße" oder auch Henry Frenzel als "Otto" sorgen für ausgelassene Partystimmung. Das Finsterwalder Männerballett präsentiert seine "Batman-Choreographie", wie immer gespickt mit allerlei atemberaubenden Effekten und akrobatischen Einlagen. Wenn seine "Tollität Prinz Karneval der Lausitz Steffen der I." und ihre "Lieblichkeit Prinzessin Janine die I." den Startschuss zum steppenden Adler geben, garantieren die über 300 Mitwirkenden auf der Bühne gute Laune, tolle Stimmung und Spaß.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 11.02.18
      20:15 - 22:45 Uhr (150 Min.)
      150 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.02.2018