02.12.2012
15:45 Uhr
O du fröhliche - Lieder und Geschichten im Advent (1/2) Moderation: Gunter Schoß | MDR Sachsen Anhalt
Tipp

Die erste Kerze brennt auf dem Adventskranz, der Duft von Räucherkerzen durchzieht die Wohnungen. Die Weihnachtszeit hat begonnen. Was wäre sie ohne ihre Musik, ohne so bekannte Lieder wie das traditionelle "Macht hoch die Tür, die Tor macht weit" aus dem 18. Jahrhundert oder das "O Du Fröhliche, o Du Selige", das vielleicht bekannteste deutschsprachige Weihnachtslied?

Aber auch Klassiker wie "Sind die Lichter angezündet", das der einstige Leiter des Leipziger Kinderchores Hans Sandig zu Beginn der 50er Jahre nach einem Kindergedicht vertonte, oder "Leise rieselt der Schnee" dürfen in einer Adventssendung nicht fehlen. Gesungen und fürs Fernsehen aufgezeichnet wurden die Weihnachtslieder allesamt in festlichem Ambiente: auf Schloss Heidecksburg in Rudolstadt, in der Semperoper Dresden oder im Gohliser Schlösschen zu Leipzig. Prominente Künstler, Politiker oder Sportler lesen weihnachtliche Gedichte und Geschichten. Bilder von Pyramiden, Lichterengeln, Schwibbögen und Bergmannsparaden erzählen von den Traditionen und Bräuchen der Weihnachtszeit im MDR - Sendegebiet.

Präsentiert wird die Sendung von Schauspieler Gunter Schoß. Und er ist wohl nicht der Mann, der er sich die Gelegenheit entgehen lässt, seinem Publikum manch Hintergründiges und Erleuchtendes rund um die Advents- und Weihnachtszeit zu erzählen.

Sonntag, 02.12.12
15:45 - 16:30 (45 Min.)
Stereo