02.12.2012
19:30 Uhr
hessenschau Moderation: Andreas Hieke | hr-fernsehen

Themen:

  • Nieste: Hessens rotester Ort wählt Bürgermeister
  • Die Heizkostenprobleme der Kirchen
  • Großenlüder eröffnet Krippenweg
  • hr4-Schlagerparade in der Festhalle
  • SchönBlöd - der Wochenrückblick der hessenschau
  • Nieste: Hessens rotester Ort wählt Bürgermeister

Knapp 2.000 Einwohner hat die Gemeinde Nieste im Landkreis Kassel. Die 15 Gemeindevertreter sind allesamt SPD-Politiker, ebenso der Bürgermeister Edgar Paul. Seit elf Jahren hat er das Amt inne und soll heute wiedergewählt werden, als einziger Kandidat. Ein Ort ohne Opposition - wer kontrolliert da eigentlich die Machthaber?

  • Die Heizkostenprobleme der Kirchen

Gewaltige historische Bauten mit riesigen Fenstern sind Energiefresser. Angesichts der hohen Energiepreise wird das für die Kirchen zum Problem. Aus Kostengründen können sie nur minimal heizen. Für die Gläubigen heißt das oft: Bibbern beim Beten.

  • Großenlüder eröffnet Krippenweg

Werke bekannter Bildhauer aus der Rhön und private Leihgaben zieren den diesjährigen Krippenweg des Heimat- und Geschichtsvereins Großenlüder. Bis zum 6. Januar kann man auf einem Rundgang die in Schaufenstern und Vitrinen ausgestellten Krippen und Figuren besichtigen. Besonders reizvoll ist dies am Abend, wenn die Exponate angestrahlt werden

  • hr4-Schlagerparade in der Festhalle

Die größten Namen der Szene verwandeln heute die Frankfurter Festhalle in ein Mekka des deutschen Schlagers. Bei der hr4-Schlagerparade tritt neben Nicole, Katja Ebstein, Matthias Reim, Ireen Sheer Andy Borg und vielen anderen auch der hr4-Hessenstar Andre Steyer auf. Die hessenschau schaut hinein.

  • SchönBlöd - der Wochenrückblick der hessenschau

Auch diese Woche war wieder einiges los in Hessen. Die hessenschau blickt zurück, wie immer mit einem Augenzwinkern.

Sonntag, 02.12.12
19:30 - 19:58 (28 Min.)
Stereo