• 15.01.2018
      21:00 Uhr
      Hart aber fair Erst verhandeln, dann zerreden: Wie soll daraus je eine Regierung werden? | Das Erste Mediathek
       

      Hart aber fair - ab sofort montags mit Gebärdenübersetzung über HbbTV

      Gäste bei Frank Plasberg:

      • Peter Altmaier, CDU, Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben und für Finanzen
      • Malu Dreyer, SPD, Stellvertretende Vorsitzende; Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz
      • Ferdos Forudastan, Ressortleiterin Innenpolitik der Süddeutschen Zeitung
      • Wolfgang Kubicki, Vizepräsident des Deutschen Bundestages; stellv. FDP-Bundesvorsitzender
      • Wolfram Weimer, Publizist und Verleger

      Montag, 15.01.18
      21:00 - 22:15 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

      Hart aber fair - ab sofort montags mit Gebärdenübersetzung über HbbTV

      Gäste bei Frank Plasberg:

      • Peter Altmaier, CDU, Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben und für Finanzen
      • Malu Dreyer, SPD, Stellvertretende Vorsitzende; Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz
      • Ferdos Forudastan, Ressortleiterin Innenpolitik der Süddeutschen Zeitung
      • Wolfgang Kubicki, Vizepräsident des Deutschen Bundestages; stellv. FDP-Bundesvorsitzender
      • Wolfram Weimer, Publizist und Verleger

       

      Zuerst war alles ausverhandelt, jetzt ist wieder vieles offen: Wird die Regierungsbildung zum Endlosdrama? Zerbricht die SPD am Streit um die Groko? Und was taugen die Punkte, die zwischen Schwarz und Rot schon aussondiert sind?

      Gäste bei Frank Plasberg:

      • Peter Altmaier, CDU, Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben und für Finanzen
      • Malu Dreyer, SPD, Stellvertretende Vorsitzende; Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz
      • Ferdos Forudastan, Ressortleiterin Innenpolitik der Süddeutschen Zeitung
      • Wolfgang Kubicki, Vizepräsident des Deutschen Bundestages; stellv. FDP-Bundesvorsitzender
      • Wolfram Weimer, Publizist und Verleger

      Moderator Frank Plasberg diskutiert mit seinen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. In der Live-Sendung ist Thema, was die Menschen bewegt und aufregt. "hart aber fair" bereitet aktuelle Themen auf - für jeden verständlich, umfassend und informativ. Filme und Reportagen liefern wichtige Hintergründe, bereichern die Diskussion mit harten Fakten und beleuchten das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln. Die Zuschauer können sich mit ihren Meinungen, Fragen, Ängsten und Sorgen per Telefon, Internet, Fax oder E-Mail in die Sendung einmischen.

      Die Sendung "Hart aber fair" wird ab 8. Januar 2018 im HbbTV-Angebot des Ersten mit Gebärdensprache begleitet.

      Die Gebärdenübersetzung kann mit der Fernbedienung über die ARD-Startleiste des Ersten aufgerufen werden.

      Voraussetzung für die Nutzung ist ein HbbTV-fähiges Empfangsgerät (Smart-TV oder Set-Top-Box), das mit dem Internet verbunden ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Montag, 15.01.18
      21:00 - 22:15 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.01.2018