27.05.2013
01:35 Uhr
Der Ruf des Kaisers Spielfilm China 2006 (Ye Yan) | Das Erste

China, im zehnten Jahrhundert. Li, ein intriganter Machtmensch, lässt den eigenen Bruder ermorden und besteigt den Kaiserthron. Durch die Heirat mit der schönen Witwe Wan versucht der Usurpator, seine Macht zu festigen. Wu Luan, Sohn des ermordeten Kaisers, setzt alles daran, den gemeuchelten Vater zu rächen. Gegen die Übermacht der kaiserlichen Armee, die seinen Onkel schützt, hat er offenbar nicht die geringste Chance. Wu Luan greift zu einer List. Frei nach Shakespeares "Hamlet" inszenierte Xiaogang Feng dieses opulent ausgestattete Martial-Arts-Drama mit zahlreichen Stars des fernöstlichen Kinos.


Lassen Sie sich durch die An- und Abwahl der Schlagworte entsprechende Sendungen anzeigen.
Nacht von Sonntag auf Montag, 27.05.13
01:35 - 03:40 (125 Min.)
Dolby Untertitel für Gehörgeschädigte HD-TV