02.12.2012
15:45 Uhr
Bayerisches Heimatmuseum Schatztruhe Spital - Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel | BR-alpha

Das Fichtelgebirgsmuseum in Wunsiedel ist mit seiner überaus vielfältigen, inzwischen über fast ein Jahrhundert hinweg gewachsenen Sammlung eines der traditionsreichen bayerischen Museen. 1907 gegründet, zog es 1964 in das im 15. Jh. gegründete Spital und wurde seither ständig weiter ausgebaut. Die Besucher stoßen bei ihrem Rundgang durch den weitläufigen Museumskomplex auf Schritt und Tritt auf die Geschichte des ehrwürdigen Gebäudes und der frommen Stiftung.

Vor allem gibt es aber eine breite Palette von Themen zu entdecken, die für das Fichtelgebirge typisch sind: angefangen von einer umfangreichen Mineraliensammlung bis hin zu bedeutenden kulturgeschichtlichen Sammlungen, etwa von Möbeln, Porzellan und Gläser aus der Region, der Darstellung des Blaufärbens und -druckens oder auch von altem Spielzeug. Die Vorführungen alter Handwerkstechniken wie Zinngießen, Schmieden und Töpfern ergänzen die Sammlungen.

Die Reihe stellt die kleinen Museen im Freistaat vor: Ihre Architektur, Entstehungs- und Sammlungsgeschichte und natürlich die Sammlungen selbst stehen im Vordergrund. Bilder und Informationen aus der Region runden die Sendung ab.

Sonntag, 02.12.12
15:45 - 16:00 (15 Min.)
Stereo