03.10.2012
22:00 Uhr
Gerhard Polt - Almkabarett Bayerisches FS Süd
Tipp

Ein Kabarett-Hoagascht vom Feinsten Kabarett und Hoagascht, das passt nicht zusammen - könnte man meinen. Dass es aber doch passt, beweist der Meister der geschliffenen Pointen, Gerhard Polt, gemeinsam mit Thomas Fischer, Christoph und Michael Well und einigen der Well-Kinder, den "nouWell cousines". Auf einer Alm haben sie sich verabredet für dieses besondere Ereignis. Gerhard Polt mit seinen komödiantischen Wechselbädern und die Musikerfamilie Well mit ihren originellen Tönen sind seit vielen Jahren Künstlergrößen in ganz Bayern und weit darüber hinaus bekannt.

Wer aber ist Thomas Fischer? Im Hauptberuf Installateur im oberbayerischen Frasdorf, hat er sich im Nebenberuf mit Leib und Seele dem Komödiantentum verschrieben. Im Chiemgau ist er bereits eine regionale Berühmtheit, bodenständig und skurril. Locker füllt er mit seinem Programm Bürgersäle und Bierzelte. Außerhalb seines Wirkungskreises jedoch ist er (noch) ein Unbekannter. Als einer der größten Bewunderer von Gerhard Polt ist er stolz darauf, dass dieser die Idee hatte, "im Sommer mal etwas gemeinsam zu machen". Als Bühne wählten sie die gemütliche Alm von Thomas Fischer auf der Hochries. Das Ergebnis ist eine authentische und spontane Mischung aus schräger Volksmusik und facettenreichem Wort-Kabarett. Geplant ist der Kabarett-Hoagascht zwar unter freiem Himmel - aber wenn das Wetter umschlägt, dann wird kurzerhand im Stall der Alm weitergespielt. Das Bayerische Fernsehen ist Gast bei diesem einzigartigen Alm-Sommerabend und präsentiert 90 Minuten mit bayerischem Humor der Extraklasse.

Mittwoch, 03.10.12
22:00 - 23:30 (90 Min.)
Stereo