• 19.05.2017
      18:05 Uhr
      Frankreichs mythische Orte Korsika - Piana | arte
       

      Das Dorf Piana im Westen von Frankreichs größter Insel Korsika liegt zwischen Meer und Gebirge in einer ganz besonderen Landschaft. Nicht weit von hier befinden sich die zerklüftete Steilküste der Calanche und der Naturpark La Scandola, Meeresschutzgebiet und UNESCO-Weltnaturerbe. Wie steinerne Skulpturen ragen die 300 Meter hohen rosafarbenen Granitfelsen von Piana aus dem tiefblauen Mittelmeer und erzeugen eine ganz besondere Stimmung.

      Freitag, 19.05.17
      18:05 - 18:35 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Das Dorf Piana im Westen von Frankreichs größter Insel Korsika liegt zwischen Meer und Gebirge in einer ganz besonderen Landschaft. Nicht weit von hier befinden sich die zerklüftete Steilküste der Calanche und der Naturpark La Scandola, Meeresschutzgebiet und UNESCO-Weltnaturerbe. Wie steinerne Skulpturen ragen die 300 Meter hohen rosafarbenen Granitfelsen von Piana aus dem tiefblauen Mittelmeer und erzeugen eine ganz besondere Stimmung.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Emmanuel Descombes

      Frankreich verfügt über zahlreiche historische Ortschaften. Viele liegen in landschaftlich reizvollen Gebieten und besitzen kulturgeschichtliche Bedeutung. Die Dokumentationsreihe stellt 40 französische Orte mit ihren faszinierenden Besonderheiten und Geheimnissen vor. Im Westen der Insel Korsika liegt die Gemeinde Piana, bekannt durch die beeindruckenden rosafarbenen Granitfelsen im Golf von Porto.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 19.05.17
      18:05 - 18:35 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2017