• 13.09.2017
      20:15 Uhr
      Caprice Spielfilm Frankreich 2015 | arte
       

      Als der etwas unbedarfte, tollpatschige Grundschullehrer Clément auf die berühmte und von ihm sehr verehrte Schauspielerin Alicia Bardery trifft, verliebt er sich sofort in sie. Zu seiner großen Überraschung erwidert Alicia seine Gefühle, und die beiden beginnen eine liebevolle Romanze. Die quirlige Caprice macht dem jungen Glück jedoch einen Strich durch die Rechnung, denn seit einer zufälligen Begegnung im Theater lässt sie nicht mehr von Clément ab. Alicia fühlt sich betrogen, und Cléments Kollege hat es insgeheim ebenfalls auf die schöne Schauspielerin abgesehen. Das Chaos ist unausweichlich...

      Mittwoch, 13.09.17
      20:15 - 21:50 Uhr (95 Min.)
      95 Min.
      Stereo HD-TV

      Als der etwas unbedarfte, tollpatschige Grundschullehrer Clément auf die berühmte und von ihm sehr verehrte Schauspielerin Alicia Bardery trifft, verliebt er sich sofort in sie. Zu seiner großen Überraschung erwidert Alicia seine Gefühle, und die beiden beginnen eine liebevolle Romanze. Die quirlige Caprice macht dem jungen Glück jedoch einen Strich durch die Rechnung, denn seit einer zufälligen Begegnung im Theater lässt sie nicht mehr von Clément ab. Alicia fühlt sich betrogen, und Cléments Kollege hat es insgeheim ebenfalls auf die schöne Schauspielerin abgesehen. Das Chaos ist unausweichlich...

       

      Als die berühmte Schauspielerin Alicia Bardery den etwas unbedarften und tollpatschigen Grundschullehrer Clément bittet, ihrem Neffen Nachhilfe zu geben, ist dieser sofort Feuer und Flamme. Er ist ein großer Fan Alicias und hat das Theaterstück, in dem sie die Hauptrolle spielt, bereits mehrfach gesehen. Bei einer der Aufführungen trifft er auf die quirlige und aufdringliche Caprice, die ihm von nun an regelmäßig begegnet, ihn gar zu verfolgen scheint. Alicia und Clément verlieben sich ineinander und beginnen eine liebevolle Beziehung. Obschon ihre Welten nicht unterschiedlicher sein könnten, beginnen sie, ihr Leben miteinander zu teilen.

      Allerdings hält die Harmonie nicht lange an, da Caprice immer wieder dazwischenfunkt und Alicia sich von Clément betrogen fühlt. Dieser wiederum ist zunehmend überfordert von seinen eigenen Gefühlen, denn auch er beginnt, Caprice zu mögen. Zu allem Überfluss nutzt Cléments Kollege Thomas die Verwirrung aus, um sich selbst an die schöne Schauspielerin Alicia heranzumachen. Der Film ist ein amüsantes Durcheinander mit viel Witz und Charme - Wohlfühlkino vom Feinsten.

      Emmanuel Mouret ist ein Meister der romantischen Komödie und beweist dies auch in seinem aktuellen Film "Caprice", der vor allem von den lebendigen, amüsanten Dialogen und der Situationskomik der Charaktere lebt. Besonders Mourets Verkörperung des unschuldigen, schüchternen und ungeschickten Clément ist einfach herrlich komisch. Bekannt ist Emmanuel Mouret besonders für "Küss mich bitte!" und "Die Kunst zu lieben" mit François Cluzet aus "Ziemlich beste Freunde".

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 13.09.17
      20:15 - 21:50 Uhr (95 Min.)
      95 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2017