02.12.2012
10:00 Uhr
Amerika im Wohnzimmer (1/4) Der Herr im Haus | arte

"Roseanne", "Sex and the City" oder "Dexter" - mit Serien-Clips und Exklusivinterviews erstellt die vierteilige Reihe ein Kaleidoskop der kultigsten US-Serien, die sich seit 60 Jahren über die Bildschirme zu uns ins heimische Wohnzimmer gesellen. Den Auftakt macht der in den 50er Jahren noch Ton angebende Herr im Haus. Im Mittelpunkt der ersten Folge steht der Mann. Er hatte in den 50er Jahren auch zu Hause noch die Hosen an - bis die Frau sie ihm auszog.

Die einzelnen Episoden nehmen die Zuschauer mit auf eine Reise von der Vergangenheit bis in die Gegenwart der vielleicht kultigsten amerikanischen Kunstform im Fernsehen, den Serien. Ob "MASH", "Taxi", "Roseanne", "Die Simpsons", "Sex and the City", "Mad Men", "Desperate Housewifes", "Dexter", "Grey's Anatomy", "Dr. House" oder "Glee" - spannende und amüsante Serien-Clips außerdem exklusive Interviews mit den Schöpfern und Darstellern ganz unterschiedlicher Erfolgsserien rufen Emotionen wach. Zu Wort kommen unter anderem Sarah Jessica Parker, Alec Baldwin, David Lynch, Eva Longoria, Roseanne Barr, Danny DeVito und Sandra Oh.

60 Jahre TV-Unterhaltung in amerikanischen Serien - die vierteilige Dokumentationsreihe "Amerika im Wohnzimmer" setzt die Lieblinge der US-Serien mit auf die Wohnzimmercouch. Über Generationen hinweg haben sie Tragödien, Freude, Dramen, und Komödien weltweit in die Wohnzimmer gebracht.

Sonntag, 02.12.12
10:00 - 10:55 (55 Min.)
Stereo HD-TV