• 06.02.2018
      21:00 Uhr
      alpha-Forum: Michael Wollny Pianist | ARD-alpha
       

      Michael Wollny war Mitglied im Bundesjazzorchester, 2007 erschien sein erstes Soloalbum "Hexentanz". Sein jüngstes Album trägt den Titel "Nachtfahrten" (2015). Michael Wollny ist auch Professor an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig.

      Dienstag, 06.02.18
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Michael Wollny war Mitglied im Bundesjazzorchester, 2007 erschien sein erstes Soloalbum "Hexentanz". Sein jüngstes Album trägt den Titel "Nachtfahrten" (2015). Michael Wollny ist auch Professor an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig.

       

      Stab und Besetzung

      Roland Spiegel

      Michael Wollny war Mitglied im Bundesjazzorchester, 2007 erschien sein erstes Soloalbum "Hexentanz". Sein jüngstes Album trägt den Titel "Nachtfahrten" (2015). Michael Wollny ist auch Professor an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Michael Wollny war Mitglied im Bundesjazzorchester, 2007 erschien sein erstes Soloalbum "Hexentanz". Sein jüngstes Album trägt den Titel "Nachtfahrten" (2015). Michael Wollny ist auch Professor an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. "In einem wirklich gelungenen Moment des Miteinanders beim Improvisieren hat man hinterher oft fast keine Erinnerung mehr daran. Man kann das, was man da soeben gespielt hat, auch unmöglich selbst bewerten, denn man ist einfach so in die Sache involviert, dass das nicht geht. Das hat auch etwas lustiges Unbewusstes an sich, weil man in den besten Momenten auch gar nicht das Gefühl hat, man würde selbst agieren. Stattdessen hat man eher das Gefühl, dem, was gerade passiert, hoffentlich nicht zu sehr im Weg zu stehen. Dieser Moment der Wahrheit entsteht da irgendwie zwischen den Leuten, die daran beteiligt sind." Michael Wollny

      Moderation: Roland Spiegel

      Im alpha-Forum kommen Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft, Religion und Kultur in 45 Minuten ausführlich zu Wort. In hintergründigen Zwiegesprächen entstehen Porträts der Interviewten, in denen genügend Zeit für Details und Nuancen bleibt. Nicht das kurze, mediengerechte Zitat, sondern der Lebensweg des Gesprächspartners mit all seinen Erfolgen und Rückschlägen steht im Mittelpunkt von alpha-Forum.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 06.02.18
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.05.2018