• 14.11.2017
      19:00 Uhr
      alpha-Campus SLAM Meer, Sand und Bakterienpups | ARD-alpha
       

      Im unseren Ozeanen schwimmen nicht nur jede Menge Plastik, sondern auch unerforschte Schätze für Forscher

      Im Wissenschaftsjahr stellen sechs Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschung auf der Bühne vor – ein Science Slam über die Entstehung von Tsunamis, wichtigen Meerbakterien und physikalisches Wissen für den Strand.

      Dienstag, 14.11.17
      19:00 - 19:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Im unseren Ozeanen schwimmen nicht nur jede Menge Plastik, sondern auch unerforschte Schätze für Forscher

      Im Wissenschaftsjahr stellen sechs Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschung auf der Bühne vor – ein Science Slam über die Entstehung von Tsunamis, wichtigen Meerbakterien und physikalisches Wissen für den Strand.

       

      Genau damit befasst sich das Wissenschaftsjahr 2016/17, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Initiative Wissenschaft im Dialog ausgerufen wird. Wie essentiell Meere und Ozeane für die Menschen sind, sollen vor allem Meeresforscherinnen und -forscher zeigen. Auf dem Science Slam treten aber auch junge Forscherinnen und Forscher aus anderen Fachrichtungen an, um Laien für wissenschaftliche Themen wie die Entstehung von Tsunamis, die Wichtigkeit von Meerbakterien oder physikalische Phänomene am Strand zu begeistern.

      Campus macht Fernsehen für Studieninteressenten, Studierende, Lehrende und Forschende sowie für alle Menschen, die sich für die Hochschulszene interessieren. Campus schafft eine unabhängige Öffentlichkeit für die akademische Community.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 14.11.17
      19:00 - 19:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.11.2017