• 11.01.2015
      22:30 Uhr
      Gefragt - Gejagt Moderation: Alexander Bommes | NDR FS NDS
       

      In dieser Folge "Gefragt – Gejagt" treten vier prominente Kandidaten bei Alexander Bommes an: Moderatorin Anja Roth, Sänger Maxi Arland, Moderatorin Gaby Papenburg sowie Schauspieler Claude-Oliver Rudolph.

      Sonntag, 11.01.15
      22:30 - 23:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      In dieser Folge "Gefragt – Gejagt" treten vier prominente Kandidaten bei Alexander Bommes an: Moderatorin Anja Roth, Sänger Maxi Arland, Moderatorin Gaby Papenburg sowie Schauspieler Claude-Oliver Rudolph.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Alexander Bommes
      Produktion Jens-Michael Stabenow
      Redaktion Daniela Drinkuth

      In dieser Folge "Gefragt – Gejagt" treten vier prominente Kandidaten bei Alexander Bommes an: Moderatorin Anja Roth, Sänger Maxi Arland, Moderatorin Gaby Papenburg sowie Schauspieler Claude-Oliver Rudolph.

      • Moderatorin Anja Roth beschäftigt sich beruflich eher mit den Interessen der Kleinen, doch in der Sendung will sie quiztechnisch groß rauskommen: "Die jüngeren Zuschauer kennen mich von den "logo!"-Kindernachrichten im KiKA und heute wird mich der "Jäger" kennenlernen." Wenn der "Jäger" beim Kennenlernen verliert, geht Anjas Gewinn an das Atelier Goldstein der Lebenshilfe Frankfurt am Main.
      • Volksmusikstar Maxi Arland wagt sich auf für ihn unbekanntes Terrain, gibt sich dabei aber kämpferisch: "Viele meinen ja, Schlager ist meine Welt. Stimmt aber gar nicht: Schlagen ist meine Welt. Und zwar den "Jäger"." In den Wissenskampf, ganz ohne Fäuste, geht der Sänger für den The EAGLES Charity Golf Club in Neubiberg.
      • Gaby Papenburg hat neben der Moderation noch andere Talente, die ihr im Duell mit dem "Jäger" zugutekommen sollen: "Ich habe vergleichende Literaturwissenschaft studiert. Das ist, zugegeben, schon ein bisschen länger her, aber ich werde dem "Jäger" heute die Leviten lesen." Sollte ihre einschlägige Literaturkenntnis zum Sieg führen, spendet sie an die Lebenshilfe Aachen.
      • Schauspieler Claude-Oliver Rudolph ist Haudegen durch und durch und stellt sich schützend wie ein Löwe vor sein Team: "Wenn der "Jäger" da oben unserem Team blöd kommt, bin ich in zwei Sekunden da." Sollte er die richtigen Antworten ebenso schnell parat haben, kommt sein Gewinn der Deutschen Tiger Stiftung in München zugute.
      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 11.01.15
      22:30 - 23:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.03.2017